Schulschwimmfest 2017

 

Die diesjährigen Schwimmwettbewerbe der Übach-Palenberger Schulen wurden am 8.6.2017 im Ü-Bad ausgetragen.

Die Stadt Übach-Palenberg als Veranstalter konnte neben den Grundschulen aus Scherpenseel und Frelenberg alle weiterführenden Schulen der Stadt begrüßen. Ausrichter war, wie schon in den Vorjahren, die Schwimmabteilung des VfR Übach-Palenberg.

Für die Grundschulkinder ging es jeweils über 25 Meter Brust und Freistil sowie eine 6 x 25 Meter Mixedstaffel. Hier siegte Scherpenseel vor Frelenberg in 2:41.40 Min. Auch im anschliessenden Tauchspiel hatten die Grundschüler aus Scherpenseel die Nase vorn, hier siegten sie in der Zeit von 2:53,44. Und aller guten Dinge sind drei. Den Abschluss bildete der Rutschwettbewerb. Auch hier gingen die Siegerurkunden an die Scherpenseeler Rutscher Lena Alles, Marie Bleidießel, Jan Hansen, Béla Schenesse, Maya Maßmann und Lutz Gatzen.

 

Siegerehrung der Grundschulkinder
Foto: Manfred Ehmig

Die weiterführenden Schulen starteten über die 50 Meter Strecken. Brust, Rücken und Freistil waren angesagt. Und auch hier gab es eine Mixedstaffel die aus 5 Schülern und einer Lehrkraft bestand. Hier siegte die Gesamtschule in 1.52,00 vor der Realschule die den Wettbewerb in der Zeit von 1:53,22 abschloss. Das Carolus-Magnus-Gymnasium war leider hier nicht am Start.


 
Siegerehrung der weiterführenden Schulen
Foto: Manfred Ehmig

Aber bei Rutschwettbewerb waren dann alle drei weiterführenden Schulen wieder mit dabei. In der Zeit von 00:59.80 ging der Sieg an die Realschule, vor der Gesamtschule in 1:00,74 und den Gymnasium in 1:07,61.

Die Siegerehrungen nahm Brügermeister Wolfgang Jungnitsch vor, der sichtlich erfreut war über die schwimmerischen Leistungen der Übach-Palenberger Schülerinnen und Schüler.

 Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch bei der Siegerehrung der Schwimmtalente
Foto: Manfred Ehmig