Erklärung der Stadt Übach-Palenberg zu dem Interview in der Geilenkirchener Zeitung vom 05.12.2017 mit dem Titel „Darauf kann die Stadt nicht stolz sein“

 

Übach-Palenberg, 05.12.2017. In dem dort geführten Interview wird der Eindruck erweckt, dass die Stadtverwaltung die politischen Gremien über die Verwendung von Mitteln für die Sanierung und Unterhaltung von Schulgebäuden nicht informiert habe.

Hierzu möchte die Verwaltung klarstellen, dass in der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales vom 23.05.2017 nachfolgende Unterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen für die Jahre 2010 bis 2016, neben der Information bzw. Beschlussfassung in den zuständigen Gremien soweit laut Zuständigkeitsordnung zusätzlich erforderlich, aufgezeigt worden sind:

In den Grundschulen:

  • Dacherneuerung (KGS Übach)
  • Erneuerung der Elektroakustischen Anlage (Lindenschule Boscheln)
  • Einbau Entrauchungsanlage in Sporthalle (KGS Übach)
  • Einbau Entrauchungsanlage in Sporthalle (GGS Frelenberg)
  • Außenhautsanierung (Lindenschule Boscheln)
  • Herstellung einer Mensa für den OGS‐Betrieb (KGS Übach)
  • Sanierung der Fensteranlagen (GGS Frelenberg)
  • Ausbau Dachgeschoss als OGS‐Betreuungsraum (KGS Übach)
  • Einzäunung des Schulgeländes (GGS Palenberg)
  • Einzäunung des Schulgeländes (KGS Übach)
  • Sanierung der WC‐Anlage (Lindenschule Boscheln)
  • Erneuerung der Elektroakustischen Anlage (GGS Frelenberg)
  • Sanierung der WC‐Anlage (GGS Frelenberg)
  • Erneuerung der Elektroakustischen Anlage (GGS Palenberg)
  • Sanierung EDV‐Verkabelung (GGS Palenberg)
  • Erneuerung der Elektroakustischen Anlage (KGS Scherpenseel)
  • Erneuerung der Elektroakustischen Anlage (KGS Übach)
  • Einführung neues IT‐Konzept (an allen Grundschulen)


In der Realschule:

  • Teilweise Erneuerung der Lüftungsanlagen
  • Einbau einer Brandmeldeanlage im PZ
  • Sanierung der Fensteranlagen
  • Sanierung der EDV‐Verkabelung
  • Erneuerung Außenhautschließanlage
  • Erneuerung der Verdunklung im PZ
  • Erneuerung der Trennvorhänge in der Sporthalle
  • Klimatisierung des Serverraum
  • Einführung des neuen IT‐Konzeptes
  • Erneuerung der Innenbeleuchtungsanlagen
  • Erneuerung der Löschwasserversorgung
  • Sanierung der WC‐Anlage
  • Sanierung der Naturwissenschaftlichen Räume (incl. neuer Lehr‐ und Lernmittel)
  • Sanierung der Decken im Erdgeschoss


Im Gymnasium:

  • Herstellung einer Mensa im Außenbereich
  • Einbau einer Brandmeldeanlage im PZ
  • Sanierung der WC‐Anlage
  • Sanierung EDV‐Verkabelung
  • Erneuerung der Verdunklung im PZ
  • Sanierung der Elektroinstallationen
  • Einführung des neuen IT‐Konzeptes
  • Brandschutzsanierung (u.a. Fluchttreppentürme)
  • Sanierung des Stiefelgangs zur Turnhalle


In der Gesamtschule:

  • Teilweise Erneuerung der Lüftungsanlagen
  • Einbau einer Brandmeldeanlage im PZ
  • Herstellung der Außenanlage an der Mensa
  • Sanierung der Fensteranlagen
  • Sanierung EDV‐Verkabelung
  • Erneuerung Außenhautschließanlage
  • Erneuerung der Verdunklung im PZ
  • Erneuerung der Trennvorhänge in der Sporthalle
  • Klimatisierung des Serverraum
  • Einführung des neuen IT‐Konzeptes
  • Erneuerung der Innenbeleuchtungsanlagen
  • Erneuerung der Löschwasserversorgung
  • Sanierung „alte“ Naturwissenschaftliche Räume nach Brand
  • Sanierung der Naturwissenschaftlichen Räume (incl. neuer Lehr‐ und Lernmittel)
  • Abtrennung von Lernbereichen in Fluren
  • Sanierung der Decken im Erdgeschoss
  • Sanierung der WC‐Anlage