Aufführung der Tanzwerkstatt

 

Die Kinder und Jugendlichen der Tanzwerkstatt Nina Otten zeigen am 10. und 11. März ihre neuen Choreografien.

 
 
Schon im vorigen Jahr konnten die Kinder und Jugendlichen der Tanzwerkstatt mit ihrem Flashmob auf dem Maiblütenfest ihr Können unter Beweis stellen und begeisterten die Zuschauer. Nun folgen zwei neue Tanzdarbietungen der jungen Talente. 

Am 10. März um 18.00 Uhr präsentieren die jüngeren Kinder und die Jugendlichen der Tanzwerkstatt einen bunten Mix aus alten und neuen Musicals, und am 11. März um 11.00 Uhr tanzen die Kleineren zu Melodien aus bekannten Zeichentrickfilmen.

Beide Veranstaltungen finden im Pädagogischen Zentrum, Schulzentrum, Otto-von-Hubach-Straße statt.

Gemeinsam entwickelte Ideen und Choreografien zeigen die produktive Arbeit in der Tanzwerkstatt. Bei Nina Otten stehen die Mitwirkung am kreativen Prozess und der Spaß an der tänzerischen Umsetzung im Vordergrund.

Durch das Programm führen die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Carolus-Magnus-Gymnasiums unter Leitung von Frau Terodde. Nach den Aufführungen sind die Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Kostenlose Eintrittskarten können Sie unter der Rufnummer 0172-2817354 oder an der Servicestelle des Rathauses erwerben. Aus organisatorischen Gründen ist eine Eintrittskarte erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie auch gerne unter der E-Mail nina.otten@web.de.