Aktuelles aus Übach-Palenberg

 

Berichte, Bilder und Hinweise zum kommunalen Geschehen in Übach-Palenberg

Wegen einer Schulung bleibt das Bürgerbüro
am Dienstag, 12.12.2017, ganztägig geschlossen.
Die Servicestelle ist an diesem Tag geöffnet.

Ab Mittwoch, 13.12.2017, sind das Bürgerbüro und die Servicestelle
wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Presseerklärung des Kämmerers der Stadt Übach-Palenberg vom 16.11.2017

Im Artikel „Treibt die Stadt Übach-Palenberg Schulden zu spät ein?“ zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 14.11.2017 in der Geilenkirchener Zeitung vom heutigen Tage werde ich wie folgt sinngemäß zitiert:

„Kämmerer Björn Beeck jedenfalls machte in der Hauptausschusssitzung sinngemäß deutlich, dass der bisher zuständige Kollege im Jahr vor seiner Pensionierung wohl keine Lust mehr gehabt habe, noch das ganz große Rad zu drehen. Jetzt aber sei eine neue und motivierte Kollegin als Kassenleiterin an Bord, so dass Besserung eintreten werde…“

Meine Ausführungen in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 09.11.2017 werden hier falsch wiedergegeben. Sinngemäß habe ich folgendes gesagt:

Die Umstellung des Mahn- und Vollstreckungswesens auf eine digitale Basis unter Verwendung einer komplexen Software ist in die Wege geleitet. Hierdurch können die meisten im GPA-Bericht angesprochenen Punkte abgedeckt werden.
Eine frühere Umstellung wollte ich aufgrund der Personalsituation sowie des seinerzeit bevorstehenden Wechsels in der Kassenleitung dem alten Kassenleiter nicht zumuten.

Dementsprechend bleibt festzuhalten, dass meine Aussage in der Haupt- und Finanzausschusssitzung vom 14.11.2017 keinerlei Vorwürfe an ehemalige oder derzeitige Bedienstete der Stadtverwaltung enthielt.

Aufforderung zur Richtigstellung 1

Aufforderung zur Richtigstellung 2

 

Erklärung der Stadt Übach-Palenberg zu dem Interview in der Geilenkirchener Zeitung vom 05.12.2017 mit dem Titel „Darauf kann die Stadt nicht stolz sein“

Übach-Palenberg, 05.12.2017. In dem dort geführten Interview wird der Eindruck erweckt, dass die Stadtverwaltung die politischen Gremien über die Verwendung von Mitteln für die Sanierung und Unterhaltung von Schulgebäuden nicht informiert habe.

Rede des Bürgermeisters Wolfgang Jungnitsch zur Einbringung des Haushaltes 2018

Ratssitzung vom 21.11.2017. Es gilt das gesprochene Wort

Benefizkonzert - Musik verbindet

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:00 Uhr, Lohnhalle im Carolus-Magnus-Centrum, Carlstraße 50 in Übach-Palenberg.
Eintritt frei, um eine Spende für die Arbeit der Projektgruppe wird herzlich gebeten!

AC² - Innovationstag 2017

Donnerstag, 14. Dezember 2017, TZA Technologiezentrum am Europaplatz Aachen, Saal 1, Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen

Neujahrskonzert Junge Philharmonie Köln in Übach-Palenberg

Die Volkshochschule des Kreises Heinsberg und die Stadt Übach-Palenberg präsentieren am Samstag, den 13. Januar 2018 um 20 Uhr im Pädagogischen Zentrum (PZ) in Übach-Palenberg, Otto-von Hubach-Straße., wieder das beliebte traditionelle Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester der Jungen Philharmonie Köln, ihrem ebenso beliebten Dirigenten Volker Hartung und jungen Ausnahmesolisten.

Leistungen der Stadt in den Schulen

Nachtrag zur Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales vom 23. Mai 2017
hier: TOP Ö7 Förderprogramm „Gute Schule 2020“

50 Jahre Stadtrechte Übach-Palenberg

Grußwort des Ministerpräsidenten Armin Laschet sowie Impressionen und eine Präsentation zum Festakt

Beginn für die Vorverteilung von Jodtabletten

Am 1. September beginnt die Ausgabe von Jodtabletten für Bürger unter 45 Jahren sowie für Schwangere und Stillende der Städteregion Aachen und der Kreise Heinsberg, Euskirchen und Düren.

Anpassung der Besucherzeiten für den Fachbereich 2 - Finanzen

Die Stadtverwaltung Übach-Palenberg weist darauf hin, dass sich die Besucherzeiten für den Fachbereich 2 - Finanzen ab dem 1. August 2017 ändern.

Anmeldung zum elektronischen Bürgerbrief der Stadt Übach-Palenberg

Aktuelle Informationen in Ihrem E-Mailpostfach
Bekanntmachungen der Stadt Übach-Palenberg

Amtsblatt der Stadt Übach-Palenberg

Bekanntmachungen der Stadt Übach-Palenberg

Pressemitteilungen und Presseerklärungen

Aktuelles Angebot im Mehrgenerationenhaus

Aktuelles aus dem Mehrgenerationenhaus

Berichte, Bilder und Hinweise aus dem Mehrgenerationenhaus

Aktuelle Straßenarbeiten und Sperrungen in Übach-Palenberg

Berichte

Kulturveranstaltungen im Rahmen des städtischen Kulturprogramms

Aktuelles von den Vereinen aus unserer Stadt

Logo der Stadt

Blutspendetermine beim DRK-Blutspendedienst

Veröffentlichung der neuen Blutspendentermine - nächste Spendenmöglichkeit ist am Sonntag, 29. Oktober 2017 von 09.00-12.30 Uhr

Informationen zur Bundestagswahl 2017

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Bekanntmachungen der Bundestagwahl 2017, welche am 24. September 2017, stattfindet.

Pressemeldung NEW vom 24.08.2017

NEW warnt vor Betrügern im Versorgungsgebiet

Pressemeldung NEW vom 19.07.2017

NEW: Baumaßnahmen im Mühlenhof

Tihange-Broschüre vorgestellt

Informationen für die Bevölkerung in der Umgebung des Kernkraftwerkes Tihange (B)

Suche eines neuen Pächters für den Kiosk im Ü-Bad

Neuer Einkaufsführer für Übach-Palenberg

Enthält viele Informationen zu Händlern und Dienstleistern.

Sozialer Hilfsdienst für Jugend- & Altenhilfe e.V.

Einschätzung durch das Deutsche Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI)

Flüchtlingshilfe in Übach-Palenberg

Kein Mensch verlässt gerne seine Heimat. Flüchtlinge sind auch unter uns und benötigen unsere Hilfe!

Neues Bundesmeldegesetz tritt ab dem 01.11.2015 in Kraft:

U.a. wird die Bestätigung des Wohnungsgebers wieder erforderlich.

Die neue Bürger-Broschüre

Die Stadt Übach-Palenberg hat eine neue Bürger-Broschüre erarbeitet, die in Zusammenarbeit mit dem Super Sonntag Verlag erstellt und gestaltet wurde.

Presseinformation DLRG

Neues Projekt von NIVEA und DLRG für mehr Sicherheit am Wasser. Seepferdchen für alle

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Übach-Palenberg

Kostenloses Bewerbungstraining

Ökumenische Plattform in der Euregio zur Asyl- und Flüchtlingspolitik

„Flucht ist kein Verbrechen – Flucht ist ein Menschenrecht!“ „Vluchten is geen misdaad – Vluchten is een mensenrecht!“ „La fuite nést pas un crime – La fuite es tun droit humain!”

Wir gratulieren ...

... zum Geburtstag, zum Ehejubiläum oder zur Eheschließung
Neues aus der Pfarre St. Petrus

Neues aus der Pfarre St. Petrus Übach-Palenberg

Nachrichten aus Landgraaf

Presseinformationen aus der Gemeente Landgraaf

Berichten uit de gemeente Landgraaf
in de Nederlandse taal