Grooovemen spielen Funny van Dannen

 

…seine vielleicht besten Lieder am 29. März im Schloss Zweibrüggen ab 20.00 Uhr

 
 
Grooovemen, zwei Musiker aus unserer Gegend, covern am Freitag, dem 29. März 2019, Songs des bekannten Berliner Liedermachers
Funny van Dannen.
 
Der aus Tüddern im Selfkant gebürtige Sänger, Maler und Autor lebt seit 40 Jahren in Berlin und arbeitete zeitweise auch mit den „Toten Hosen“ zusammen, die - wie auch Udo Lindenberg - einige seiner Lieder spielten.
 
2018 war wieder ein sehr kreatives Jahr für den Künstler. Im Sommer fand seine Ausstellung „Menschen, Tiere, Sensationen“ statt, sein neues Buch „Die weitreichenden Folgen des Fleisch-konsums“ kam auf den Markt und er veröffentlichte seine mittlerweile 15. CD. Unter anderem aus dieser CD wählen die beiden Musiker, Jakob Schönleber (Cajon) aus Geilenkirchen und Heinz Quix (Gesang und Gitarre) aus Zweibrüggen seine vielleicht besten Lieder.
 
Es sind Lieder mit deutschen Texten mitten aus dem Leben. Mal lustig, mal traurig, mal kritisch, aber immer gespickt mit viel Humor und Bezug zur Realität. Lieder voller Ironie, zum Schmunzeln und mit Hintersinn.
 
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Die Veranstaltung findet im Rahmen des städtischen Kulturprogramms im Schloss Zweibrüggen, in Übach-Palenberg, ab 20.00 Uhr statt. Der Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Zweibrüggen 40, 52531 Übach-Palenberg