Ehrungen beim Seniorenverein Übach

 
Foto: Stadt
Foto: Stadt
 
Ein schönes Programm hatte sich der Seniorenverein Übach bei seiner jüngsten Nikolausfeier nun ausgedacht: Ein gemeinsames Essen in geselliger Runde im „Haus Seemann“ in Rimburg gehörte ebenso dazu wie der Besuch von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch und ein Gastspiel der beliebten Truppe „Alte Kameraden“ als musikalischer Abteilung der Übacher St. Sebastianus-Schützenbruderschaft.
 
Rund wurde das Ganze noch durch Ehrungen, die der Vorstand um Renate Buckenhofer (2.v.r.) und Anni Bärwald (l.) in petto hatte.
 
Im Beisein von Maike Simunovic (r.) als Vertreterin der Stadtverwaltung Übach-Palenberg wurde Rosemarie Bey (2.v.l.) für ihre 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. In Abwesenheit wurden Marianne Florstedt für zehn Jahre, Karl-Heinz Howitz für 15 Jahre, Maria Eisenbarth für ebenfalls 20 Jahre, sowie Anneliese Preuß für 30 Jahre geehrt.