Im Beyelsfeld ist die private Bautätigkeit freigegeben

 

Mit der Fertigstellung der Erschließungsanlagen des Neubaugebietes im Beyelsfeld können die privaten Bauherren nach Erteilung der Baugenehmigung mit der Errichtung ihrer Bauvorhaben beginnen. Restarbeiten an den öffentlichen Erschließungsanlagen werden noch in den kommenden Wochen ausgeführt. Die Straßen sind somit für die Öffentlichkeit benutzbar.

Der Baustellenverkehr für die Wohnbaugrundstücke soll über den Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Friedensstraße erfolgen, um die Anwohner der Rölkenstraße und der Conneallee möglichst wenig mit den negativen Begleiterscheinungen der Bautätigkeiten zu belasten.

Die Stadt Übach-Palenberg hat hier entsprechend reagiert und ein Fahrverbot für LKW zum Neubaugebiet in der Conneallee erlassen. Diese verkehrsrechtliche Anordnung soll durch die Sperrung der Zufahrtmöglichkeiten zum Neubaugebiet  mit Pollern unterstützt werden. Diese Poller werden so aufgestellt, dass PKW zwischen den Pollern hindurchfahren können, aber LKW nicht. Es handelt sich dabei um eine zeitlich befristete Maßnahme bis ein Großteil der privaten Wohnhäuser fertig gestellt ist und der Baustellenverkehr deutlich abnehmen wird. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Poller dann wieder komplett entfernt.

Die Stadt Übach-Palenberg wünscht den neuen Bauherren viel Erfolg.