Carolus-Magnius-Gymnasium Übach-Palenberg

Comeniusstraße 14, 52531 Übach-Palenberg
Tel. 02451 / 93 12 0 Fax 02451 / 93 12 92
Email:
gymnasium.uebach-palenberg@t-online.de
Internet:
http://cmg.carolus-magnus-gymnasium.de

Grundlegende Ziele des Carolus-Magnus-Gymnasiums sind die Vermittlung von gesicherten Fachkenntnissen und einer fundierten Allgemeinbil­dung, die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Methodenkenntnis, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein, von Teamfähigkeit, Toleranz und Kreativität.

Folgende Abschlüsse können erworben werden:
Mittlerer Schulabschluss, Fachoberschulreife (Klasse 10)
Fachhochschulreife (ab Klasse 11)
Abitur (Klasse 12, erstmalig ab Schuljahr 2012/2013)

Sprachenfolge in der Sekundarstufe I:
Klasse  5: 1. Fremdsprache Englisch    
Klasse  6: 2. Fremdsprache Latein oder Französisch   
Klasse  8: Möglichkeit einer 3. Fremdsprache Französisch oder Latein   
Klasse 10: Möglichkeit einer weiteren Fremdsprache Spanisch 

Ein besonderes Profil erhält das CMG durch das Angebot, schon in der Klasse 5 neben der 1. Fremdsprache Englisch, Französisch als 2. Fremd­sprache wählen zu können.  
Klasse  5: 1. Fremdsprache Englisch    
Klasse  5: 2. Fremdsprache Französisch   
Klasse  8: Möglichkeit einer 3. Fremdsprache Latein   
Klasse 10: Möglichkeit einer weiteren Fremdsprache Spanisch 

Wahlpflichtbereich in der Sekundarstufe I:
Neben der dritten Fremdsprache bieten wir ab Klasse 8 die Wahlfächer Naturwissenschaft und Informatik an.

Schulformwechsel:

• Ein Wechsel vom Gymnasium zu anderen Schulformen (Realschule / Gesamtschule) ist zum Ende eines Schuljahres möglich.
• Ein Wechsel von anderen Schulformen zum Gymnasium ist ebenfalls zum Ende eines Schulhalbjahres möglich, wenn die Voraussetzungen des §13 Abs. 4 bzw. §13 Abs. 5 der APO-SI erfüllt sind.
• Schülerinnen und Schüler der Hauptschule, der Gesamtschule und der Realschule können nach dem Erwerb des mittleren Schulabschlusses in die gymnasiale Oberstufe eintreten.

Übermittagsbetreuung
Im Bistro des Carolus-Magnus-Gymnasiums wird den Schülerinnen und Schülern, die z. B. am Nachmittag Unterrichtsverpflichtungen haben, in angenehmer Atmosphäre eine altersgerechte, ernährungsbewusste und kostengünstige Mittagsversorgung angeboten. Unser Bistro zudem ist ein Ort der Kommunikation, ein Treffpunkt von Schülern und Lehrern.
Daneben bietet die Schülerbücherei die Gelegenheit zu Lektüre, Spiel und Lernen.

Nachmittagsbetreuung (bisheriges NRW-Projekt Dreizehn Plus):
Des besonderen Zuspruchs wegen bleibt das bewährte gemeinsame Projekt der Nachmittagsbetreuung von CMG und Städtischer Realschule – bisher Dreizehn Plus – für Kinder der Klassen 5 und 6 erhalten. Die Kinder werden täglich von montags bis freitags von Fachkräften bis 16.00 Uhr in einer sozial orientierten Gruppe betreut. Ein Schwerpunkt des Projekts ist die Hausaufgabenbetreuung. Es besteht auch die Möglichkeit des gemeinsamen Mittagstischs.

Arbeitsgemeinschaften:
z.Zt.: Unterstufenchor, Mittel- und Oberstufenchor, Instrumental-praktischer Kurs, Mixed-Band und Big-Band, Rechtskunde, Schulgarten, Neue Medien, Fußball, Handball, Volleyball, Chemie, Lesen.

Studien- und Berufswahlvorbereitung:
Wir informieren in den Jahrgangsstufen 9, 10 und 12 ausführlich über Studien- und Berufswahlmöglichkeiten. Zu Beginn der Oberstufe führen wir ein Schülerbetriebspraktikum durch.

Weitere Schulprofile und Zielsetzungen:
-  Trainingsprogramm zur Stärkung der Persönlichkeit
-  Information und Beratung von Schülern und Eltern in Fragen der Suchtprävention
-  Selbstständiges Lernen
-  Kostenloser Förderunterricht bei Lern- und Anpassungsschwierigkei-ten
-  Fördermaßnahmen für besonders leistungsfähige Schülerinnen und Schüler
-  Streitschlichtung
-  Klassen- und Studienfahrten als Ergänzung zum Unterricht und als integraler
   Bestandteil zur Festigung der Sozialkompetenz
-  Schüleraustausch mit französischen Partnerschulen
-  Intensive Zusammenarbeit mit Eltern z.B. in den Mitwirkungsgremien und im
   Förderkreis der Schule

Das Carolus-Magnus-Gymnasium verfügt über moderne, gut ausge-stattete Fachräume für den sprachlichen und naturwissenschaftlichen Unterricht und über ein schuleigenes EDV-Netzwerk.

Anmeldung am CMG (27.02.2012 bis 16.03.2012)
Sie können Ihr Kind in der Zeit vom 27.02.2012 bis zum 16.03.2012 am Carolus-Magnus-Gymnasium anmelden.
Anmeldungen sind Montag bis Freitag jeweils von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Samstag (03.03.2012) von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr möglich.

Bringen Sie bitte zur Anmeldung mit:
• Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde Ihres Kindes,
• das letzte Grundschulzeugnis mit der Schulformempfehlung der Grundschule,
• den Anmeldeschein.

Wir würden uns freuen, bei der Anmeldung auch Ihr Kind kennen zu lernen.

Wenn Sie weitere Informationen zur Schule, zum Schulprogramm oder zur Fremdsprachenfolge wünschen, besuchen Sie unsere Inter-netseite oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin über das Schulsekretariat.