Jahresrückblick 1998

 

Was geschah 1998 in Übach-Palenberg?


Januar 1998                  (Das Jahr 1998 in PDF)

3.1.:  Die Privat-Musik-Kapelle Scherpenseel hielt ihr Neujahrskonzert in der Gaststätte "Zur Harmonie". Januar: Dreikönigskirmes der TPK Rheinklänge im Lokal "Alt-Frelenberg". 5.1.: Jugendamt eröffnete eine neue Beratungsstelle im Rathaus. 10.1.: Sr. Fides, Wilhelm Altdorf und Hedwig Schulz wurden auf dem 17. Bürgerempfang als verdiente Bürger ausgezeichnet.

Verleihung der Ehrennadel der Stadt Übach-Palenberg an Hedwig Schulz, Schwester Fides und Wilhelm Altdorf (hier mit Ehefrau). Foto: Stadt
Abb. 1: Verleihung der Ehrennadel der Stadt Übach-Palenberg an Hedwig (Hetty) Schulz,
Schwester Fides und Wilhelm Altdorf (hier mit Ehefrau). Foto: Stadt

18.1.: Neujahrsempfang der Übacher Pfarre mit dem Motto: Beziehungsreich leben - Solidarität der Generationen".18.1.: Traditionelles Neujahrskonzert der Musikschule. 19.1.: Karl Gruber, der Landrat des Kreises Heinsberg, wird von Regierungs-Präsident Antwerpes mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 20.1.: Millionen-Zuschuss für Wiedernutzbarmachung des CM-Geländes des Landes NRW. 24.1.: Gala-Sitzung der KG Löstige Jonge in Boscheln. einen Tag später dort Kindersitzung mit Kinderprinzenpaar Daniel IV und Angela II. 25.1.: Erfolgreicher Start ins 150-jährige Jubiläumsjahr des Kirchenchores Übach. Konzert in Marienberg (Ordensstiftung hl. Oblaten Marienberg).  28.1.: Neues Mitteilungsblatt (amtliche Bekanntmachungen und städtische Nachrichten) der Stadt Übach-Palenberg: Das Amtsblatt. Verlegt im Euregio-Verlag von Hartmut Urban. Erste Ausgabe mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren. 31.1.: Alex Esser wird auf der Gala-Sitzung des Übacher Karnevals Gesellschaft mit dem "Müüs-Orden" für Brauchtumspflege ausgezeichnet. Stadtprinzenpaar Franz I. und Käthe II. (Rabben) geben sich die Ehre. 31.1.: Gala-Sitzung der KG Palenberger Kroetsche im Theresiensaal, einen Tag später an gleicher Stelle die Kindersitzung.

Die Erschließung des Baugebietes ''Am Rimburger Acker'' hat im Januar 1998 begonnen. Foto: Stadt
Abb. 2: Die Erschließung des Baugebietes "Am Rimburger Acker"
hat im Januar 1998 begonnen. Foto: Stadt

Februar 1998

Februar: Konzert der "Freunde der Kammermusik" mit dem "Trio di Chitarre" in der "Hütte der Begegnung". 1.2.: Standortgutachten für Übach Palenberg, wodurch das Einkaufen attraktiver werden soll. Februar Das "DAS DA"-Theater aus Aachen trat vor 320 Kindern der KGS Übach auf. 4.2.: Der VfR Übach-Palenberg ist mit 1917 Mitgliedern der größte Verein im Kreis Heinsberg. 7.2.: Gala-Sitzung der KG Lustige Marienberger Jekke in der Turnhalle Marienberg, einen Tag später die Kindersitzung an gleicher Stelle 10.2.: Brand in einem Zweifamilienhaus in Übach. Nicht nur Brandvergiftungen, sondern auch ein Toter zu beklagen (76-jähriger Rentner). 13.2.: Die Festschrift des Kirchenchores St. Dionysius Übach zum 150-jährigen Bestehen erschienen. 14.2.: Gala-Sitzung der KG Frelenberger Esel in der Turnhalle Frelenberg, einen Tag später dort auch Kindersitzung. 18.2.: Herbert Ludwig wird Nachfolger von Rubert Rausch, der 51 Jahre Rendant der Pfarre St. Theresia Palenberg war. 19.2.: Die Übacher Karnevalsgesellschaften stürmen das Rathaus mit Stadtprinzenpaar Franz I. und Käthe I. (Rabben) an der Spitze.

Das närrische Publikum des Rathaussturmes 1998. Foto: Stadt
Abb. 3: Das närrische Publikum des Rathaussturmes 1998. Foto: Stadt

20.2.: Kindersitzung der Übacher Karnevals Gesellschaft in der Stadthalle. 21.2.: Karnevalsball der KG Scherpe-Bösch-Wenk ist im Grenzlandhof Küppers. 22.2.: Tulpensonntagszüge durch Windhausen und Scherpenseel sowie durch Marienberg. 23.2.: Strahlendes Rosenmontagswetter bei den Karnevalsumzügen in Übach-Palenberg und Boscheln. 27.2.: Kirchenchor St. Cäcilia Palenberg besteht 75 Jahre. Jubiläumsreigen mit Erscheinen der Festschrift eröffnet. 28.2.: Neue Schießanlage der Sportschützen Übach-Palenberg wird im Schulzentrum eingeweiht.

März 1998

5.3.: Das KammerMusikEnsemble überreichte dem Krankenhaus Maria-Hilf in Gangelt eine Spende von 1000 DM. 7.3.: Das Postamt in Boscheln schließt nach 70-jähriger Tätigkeit seine Pforte. Für Boscheln ist in Zukunft die Postagentur Kohnen, Freiheitstraße, zuständig. 7.3.: Renovierter Wasserturm wird feierlich eingeweiht. Dank an Paul Gontrum für die hervorragende Leitung dieses Sanierungsprojektes.

Der zum größten Teil aus Loteriemitteln restaurierte Wasserturm wurde im März 1998 feierlich eingeweiht. Anwesend u.a. NRW_Ministerin Behler (3.v.l.). Foto: Stadt
Abb. 4: Der zum größten Teil aus Loteriemitteln restaurierte Wasserturm wurde im März
1998 feierlich eingeweiht. Anwesend u.a. NRW-Ministerin Behler (3.v.l.). Foto: Stadt_

Nach der Erneuerung des Kanals steht dem Endausbau der Dionysiusstraße in Übach nichts mehr im Wege. Foto: Stadt
Abb.: 5: Nach der Erneuerung des Kanals steht dem Endausbau
der Dionysiusstraße in Übach nichts mehr im Wege. Foto: Stadt

8.3.: Fotoausstellung über Wasserturm von Margret Schmitz-Kröll bis zum 22.03. im CMC. 9.3.: Eröffnung der Postagentur Kohnen, in der Freiheitsstr. 14.3.: Chorkonzert des Kirchenchores Palenberg in der kath. Pfarrkirche. 14.3.: Kulturprogramm: Dorfbühne Birgden spielt "Im Doppelhaus geht's wieder rund" im Pädagogisches Zentrum. 15.3.: Benefizkonzert des KammerMusikEnsemble für das russische Zentrum im Pskow. Erlös: 2300,-- DM.  15.3.: Matinée zum 150-jährigen Bestehen des Übacher Gesang-Verein (ÜGV) in der Stadthalle. 18.3.:  Kindermusical "Pippi Langstrumpf" vor zahlreichen Zuschauern in der Stadthalle. 19.3.: Andreas Plum und seine "Burning Big Band Project" spielen im Theater Traumkarussell. 21.3.: Gastkonzert des Chores "Don Bosco" aus Landgraaf in der Übacher Pfarrkirche. 21.3.: Kornelia und Hubert Wischnewski stellen ihre Musik-CD im Pädagogischen Zentrum vor. 21.3.: Gastspiel von Miklos Horvath im Theater Traumkarussell. 21.3.: Neues Feuerwehrfahrzeug der Löschgruppe Boscheln eingeweiht. 

Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr in Boscheln. Feierliche Einsegnung durch Pater Engel. Foto: Stadt
Abb. 6: Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr in Boscheln.
Feierliche Einsegnung durch Pater Engel. Foto: Stadt

22.3.: Palenberger Kirchenchor St. Cäcilia und Werkschor Schlafhorst im CMC mit gemeinsamem Jubiläumskonzert.  27.3.: Herzogenrath, Übach-Palenberg, Landgraf und Kerkrade wollen über das HÜLK-Programm ein gemeinsames Freizeit-Marketing verwirklichen. 28.3.: Begeisterndes Frühjahrskonzert der Privat-Musik-Kapelle Scherpenseel im Pädagogischen Zentrum. 28.3.: Dorfgemeinschaft Windhausen unternahm Umweltsäuberungsaktion. 29.3.: Trommler-Pfeiferkorps Übach-Palenberg veranstaltete ein Café-Konzert im Theresiensaal. 29.3.: Die "Johannes-Passion" des Kirchenchor St. Dionysius zum 150-jährigen Bestehen. 30.3.: Übach-Palenberg und Landgraaf geben einen gemeinsamen Stadtplan heraus.

April 1998

6.4.: Erwin Petry aus Übach erhielt das Bundesverdienstkreuz. 9.4.: Sr. Fides (Vinzentinerin in Boscheln) blickt auf 50-jähriges Ordensjubiläum zurück. 9.4.: Frühjahrs-Kaffeenachmittag des Senioren-Verein Boscheln in der Gaststätte Cheers mit 70 Gästen. 11.4.: Der Schlafhorst-Standort in Rheindahlen mit 188 Mitarbeitern wurde aufgegeben. 13.4.: Brand in der Frankenstraße. Fünf Menschen hatten eine Rauchvergiftung. 13.4.: Paul Mölders OFS feierte sein 65-jähriges Ordensjubiläum. 14.4.: Baubeginn von zwei Regenüberlaufbecken an der Wurmtalstraße und Nähe Breiller Gracht. 15.4.: Detlef Lämmel siegte bei einem Fotowettbewerb. 17.4.: Die Rockfabrik besteht nun seit 15 Jahren. Insgesamt gab es ca. 5 Millionen. Besucher. Inhaber ist Albert Spiertz. 19.4.: Kinderkommunion in Übach. 19.4.: Martina Mackowiak und Vanessa Schiweck werden Badminton Doppel-Kreismeisterinnen. 20.4.: Peter Speckens belegt den 1. Platz bei einem Leichtathletik-Sportfest in Niederselters/Hessen. 20.4.: Nach Ostern saniert der EBV Kanäle in der Gehag-Siedlung in Boscheln (Nikolaus-Becker-Str., Brabantstr., etc.). 21.4.: Ausstellung über die UdSSR im Schlossgut Rimburg (Acher's Art Galerie). 21.4.: 50 Jahre Boxen in Palenberg. Jubiläum der VfR-Boxabteilung. 26.4.: Ausstellung von Karl-Heinz Jeiter bis 17.05. im Schloss. 30.4.: Neue Maikönigin Uschi Mindes beim Maiball des TuS 09 RW Frelenberg im Festzelt an der Teverenstraße. 30.4.: Mit 28.500 DM beteiligte sich die AK Pro Übach am Standortgutachten.

Abriss des Hauses Carduck in Holthausen. Ein Stück ''Alt-Holthausen'' verschwindet. Foto: Stadt
Abb. 7: Abriss des Hauses Carduck in Holthausen. Ein Stück "Alt-Holthausen"
verschwindet. Foto: Stadt

Mai 1998

1.5.:
 Maikundgebung in der Gaststätte Spreitzer. Bezirksleiter Erwin Stroh spricht. 2.5.: Kurt Müller in den Diözesanpastoralrat gewählt. 3.5.: 30 Jahre SV Rot-Weiss Schlafhorst, Viele Meistertitel in diesen Jahren errungen. 4.5.: 70. Geburtstag von Hubert Rausch. Er war 44 Jahre in der Stadterwaltung tätig. 5.5.: Hans Hesselmann holte den Pokal des Aachener Schachverbandes. Seit 1980 zum fünften Mal. Mai: Frühlingsfest der Ev. Frauenhilfe in der Christuskirche Frelenberg. 9.5.: Franz Hinsenkamp mit Verdienstplakette in Gold wegen 65-jährigem aktivem Singen ausgezeichnet. 9.5.: Die "Alten Herren" des TuS 09 RW Frelenberg bestehen seit 30 Jahren. Feier in der Turnhalle. 9.5.: ÜGV 1848 eröffnete mit einem Konzert sein Programm zum 150-jährigen Jubiläum. 14.5.: Realschule hatte 23 Schüler aus Rimogne (Frankreich) zu Gast. Kontakte bestehen schon seit Jahren. 14.5.: Kulturprogramm: Tegernseer Volkstheater mit "Die himmlische Lügnerin" im PZ. 15.5.: Übacher Grundschüler wieder bei der Schülerolympiade in Landgraaf erfolgreich. 15.5.: Einweihung des neuen Spielplatzes an der Blumenstraße in Boscheln. 15.5.: Pfarrerin Tanja Bodewig in der ev. Kirchengemeinde Übach-Palenberg-West zur Unterstützung von Pfarrer Johannes de Kleine eingesetzt. 15.5.: 5-jähriges Bestehen der Firma Neuphone in Übach. 16.5.: Eröffnung der Freibad-Saison. 16.5.: Liederabend im Schloss Zweibrüggen des Kirchenchores Palenberg anlässlich des 75-jährigen Bestehens. 16./17.5.: Maikirmes der Scherpenseeler Schützen mit amtierenden Königspaar Markus Röhrich und Yvonne Jansen. Neuer König Uwe Pokorny.

Ein neues Regenrückhaltebecken entsteht im Jahre 1998 an der Rimburger Straße. Ein weiteres Puzzlestück gegen Hochwasser in Übach. Foto: Stadt
Abb. 8: Ein neues Regenrückhaltebecken entsteht im Jahre 1998 an der Rimburger
Straße. Ein weiteres Puzzlestück gegen Hochwasser in Übach. Foto: Stadt

17.5.: 200 Besucher aus Übach-Palenberg auf der Braderie in Rosny-sous-Bois bei strahlendem Wetter. 17.5.: Konzert des Trios "Belle Epoque" in der Hütte der Begegnung . 17.5.: TuS 09 RW Frelenberg wurde nach 8:0 Sieg Kreismeister in der Kreisliga B. Triumpfzug durch Frelenberg. 27.5.: Jubeltag mit großer Veranstaltung zum 150-jährährigen Bestehen des Übacher Kirchenchores. 20.5.: Europaläufer starteten nach Luxemburg. Insgesamt vier Tage unterwegs. 21.5.: Fronleichnamsprozessionen in allen Stadtteilen. 21.5.: Vatertagsfeier der Siedler Boscheln auf dem Lindenplatz. 21.5.: Königsvogelschuss in Übach. König: Michael Benden. Ehrenkönig wurde für zwei Jahre Günter Weinen. 22. bis 25.5.: Schützenkirmes in Palenberg. Klaudia Kiljan, erste weibliche Königin nach 44 Jahren. 23.5.: In der Pfarrkirche Boscheln nach Renovierung wieder Gottesdienste. 24.5.: Vinzentinerin Sr. Fides feierte das Goldene Ordensjubiläum. 24.5.: Wiesenfest der PG Malabon bei Wintgens in Scherpenseel. 25.5.: Patrick Hirscher wurde Int. belgischer Vizemeister der Taekwondoins. 28.5.: Kooperationsvertrag zwischen den Feuerwehren aus Übach-Palenberg und Landgraaf auf der Rimburger Wurmbrücke unterzeichnet. 30.5.: Sr. Cicily wurde im Altenheim St. Josef Nachfolgerin von Sr. Gracy in der Leitung des Altenheimes. 30.5.: Schach-Jugendwettkampf im CMC (bis 31.05.). Sieger Jochen Wigger aus Erkelenz. 30.5.: TFC Marienberg richtete 1. Int. Meisterschaft aus. Leider ein Fiasko. 30.5. und 1.6.: Pfingstkirmes in Marienberg. Königspaar Jörg und Beatrix Peters standen im Mittelpunkt.

Juni 1998

4. bis 7.6.:
Fußball-Turnier der Ortsvereine in Frelenberg. 5.6.: Beginn einer Gemälde-Ausstellung im CMC. 6.6.: 40 Jahre Invalidenverein Palenberg in der Sporthalle Palenberg mit Jubiläumsfeier. Außerdem ist eine Festschrift erschienen. 6.6.: Hafentag der IG Schiffsmodellbau am See des Naherholungsgebietes, jedoch mit schlechtem Wetter. 6.6.: Königsvogelschuss in Palenberg. Manfred Puschner wurde erneut Schützenkönig. 7.6.: Wurmtalkonzert des Kirchenchores St. Dionysius Übach. 7.6.: Virtuose Orgelmusik in der Pfarrkirche St. Theresia im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums des Kirchenchores Palenberg. 7.6.: Franz-Brandt-Ensemble gastiert in der Hütte der Begegnung. 7.6.: Skatclub wurde "Mini-Weltmeister" der Vereine in Boscheln. Endspielsieg gegen die "Oldies". 7.6.: Beginn der Ausstellung in der Kreissparkasse Übach über "150 Jahre Übacher Gesang-Verein". 11.6.: An diesem Tag (Fronleichnam) in allen Stadtteilen die Fronleichnamsprozessionen der katholischen Christen. 11.6.: Königsvogelschuss in Frelenberg. König wird Siegfried Bauer. 11.6.: 61 Schüler aus der städtischen Realschule entlassen. 11. bis 14.6.: "Unser Dorf spielt Fußball". Fußball-Turnier der Scherpenseeler Ortsvereine. 11.6.: TC Blau-Rot wurde zum 2. Mal Bezirksmeister. Auch holte Achim Tholen aus Übach-Palenberg vom TC Blau-Rot den Bezirksmeistertitel. 11.6.: Königsvogelschuss in Boscheln am Schützenheim. Manfred Myrow wurde neuer König. 13.6.: Übacher SPD besteht 25 Jahren. Feier im alten Rathaus in Übach. 13.6.: Schulfest der GGS Marienberg 13.6.: Jugendfeuerwehr Übach-Palenberg feierte 5-jähriges Bestehen. Feier bei der "Freundeswehr" in Ramlingen/Ehlershausen. 15.6.: Bundesverdienstkreuz für Herbert und Veronika Simons aus Frelenberg.

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an die Eheleute Simons aus Frelenberg durch Landrat Karl Gruber. Foto: Stadt
Abb. 9: Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an die Eheleute Simons
aus Frelenberg durch Landrat Karl Gruber. Foto: Stadt

15. bis 21.6.: Umwelttage mit Schwerpunkt "Ökologisch Bauen". Auch Preisträger wurden ausgezeichnet. 15.6.: Entlassfeier der 10.Klässler der Willy-Brandt-Gesamtschule. 113 Absolventen. 17.6.: Pater Karl Simon feierte seinen 75. Geburtstag. 18.6.: Richard Riediger mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet. 18.6.: KGS Übach spielt "Das Hemd des Zufriedenen" in der Turnhalle Übach. 19. bis 21.6.: Verschiedene Interpreten bei Konzerten in der Musikschule an drei Tagen. 19.6.: Abiturientia beim Städt. Gymnasium: Karl-Hermann Terodde überreichte 65 Abiturzeugnisse. 19. bis 21.6.: AK Pro Übach organisierte gemeinsam mit den Übacher Schützen den Sebastianus-Markt. 20.6.: Übacher Kirchenchor feierte im Schloss Zweibrüggen das 150-jährige Bestehen. 21.6.: Heute endete die Sportwoche des VfL Boscheln mit 71 Teams aus 37 Vereinen. 24.6.: Marianne Quack wurde 2. Landessiegerin bei "Jugend musiziert". 24.6.: Zum 3. Mal ein Benefizlauf in der Willy-Brandt-Gesamtschule. Erlös für eine Berufsschule in Indien. 27.6.: Offizielle Aufstiegsfeier für den neuen Bezirksligisten SV Marienberg. 29.6.: Erster Spatenstich des neuen Johanniter Kindergartens an der Comeniusstraße.

Juli 1998

3. bis 6. 7.:
Siedlerfest in Boscheln. Höhepunkt wird der Siedlerabend. 4. bis 6.7.: Schützenkirmes in Windhausen. Schlechtes Wetter, aber gut gefeiert. Herbert Konrads wurde neuer Schützenkönig. Juli: Gemeindefest in Frelenberg. Motto: Brücken bauen. 13.7.: Neuer Stadtmeister im Schach wurde Winfried Widera. 14.7.: Silvia Szymanski qualifizierte sich für den Ingeborg-Bachmann-Preis. 14.7.: Angelika Ruch wurde 105 Jahre. 15.7.: Günter Giesen wurde 70 Jahre. Seit 1987 Geschäftsführender Präsident der AG Christ, Gesellschaft und Staat. 15.7.: Wohnungsbauminister Michael Vesper (B90/Grüne) besuchte Übach-Palenberg.

Der Stv. Ministerpräsident Michael Vesper (B 90/Grüne) besucht Übach-Palenberg und informiert sich u.a. über das AWO-Waschkauenprojekt. Foto: Stadt
Abb. 10: Der Stv. Ministerpräsident Michael Vesper (B 90/Grüne) besucht Übach-
Palenberg und informiert sich u.a. über das AWO-Waschkauenprojekt. Foto: Stadt

Juli: 3. Sommerfest der Feuerwehr in Frelenberg. 19.7.: Benefizspiel zu Gunsten der Kinderkrebshilfe: Übach Palenberg-Stadtauswahl (Alte Herren) gegen Alemannia Aachen (Alte Herren), 3:2 für Aachen und 782,85 DM Erlös. 26.7.: 13. Tour der RV Wurmtal. 785 Tiere, 51 Taubensportler, 1. wurde Heinz Pennings aus Übach. 27.7.: Neuer Weltrekord von Peter Speckens auf einem Werfertag in Palenberg. 4883 Punkte. 29.7.: 1. Jugendmannschaft der Schachvereinigung in die Mittelrhein-Klasse aufgestiegen.

August 1998


1.8.:
 Einweihung von neuen Spielgeräten im Freibad. 2.8.: Konzert des Musikzuges "Palenberger Kroetsche" im Musikpavillon des Naherholungsgebietes Wurmtal. 3.8.: Standortverlegung der Firma Penatzer von Boscheln in das Gewerbegebiet Weißenhaus. 8.8.: 14. Straßenfest im Boschelner Nordring-West  8./9.8.: Großes Feuerwehrfest in Boscheln. 9.8.: Einweihung der neu renovierten Kirche St. Fidelis Boscheln. 9.8.: Neue Räume für den Billard-Club "Phoenix" unter der Turnhalle KGS Übach. 10.8.: VfL Übach-Boscheln wurde Stadtmeister gegen den SV 09 Scherpenseel mit 2:0. 15.8.: Schwester Gratiana nahm ihren Abschied als Kindergartenleiterin in Boscheln.15.8.: Feld- und Wiesenfete der Pfarre St. Dionysius Übach. 15.8.: Zum 500. Mal trug Gustav Brieger das Trikot des SV 09 Scherpenseel. 15.8.: Scherpenseeler Alte-Herren wurden Stadtpokalsieger gegen den TuS 09 RW Frelenberg. 15.8.: Budo-Club Yamabuschi nahm erfolgreich an den Landesmeisterschaften teil. Zwei erste Plätze wurden erreicht. 15.8.: AWO Boscheln feierte ihr 75-jähriges bestehen mit Feier und Festschrift. 16.8.: Chortreffen auf dem Rathausplatz anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Übacher Gesangvereins 1848. 17.8.: Blockheizkraftwerk im Hallenbad in Betrieb genommen. 18.8.: Gewerbegebiet "Am Wasserturm" wird erschlossen. 1. Spatenstich. 20.8.: Eröffnung des Schnellrestaurants Mc Donalds in Holthausen. Damit erreicht das "klassische Hamburger-Zeitalter" auch Übach-Palenberg.

Die ersten Hamburger ''rollen vom Band'' bei Mc. Donalds in Holthausen. Foto: Stadt
Abb. 11: Die ersten Hamburger "rollen vom Band" bei Mc. Donalds in Holthausen. Foto: Stadt

1. Spatenstich zur Erschließung des Gewerbegebietes ''Am Wasserturm''. Foto: Stadt
Abb. 12: 1. Spatenstich zur Erschließung des Gewerbegebietes "Am Wasserturm". Foto: Stadt

21.8.: Josef Engels aus Übach wurde 60 Jahre alt (aktiver Vereinsmensch). 21. bis 23.8.: "Rochuskirmes" in Scherpenseel, u.a. mit Disco-Abend, Aufzug, Kirmes-Ball. 22.8.: "Tennenfest" der KG "Löstige Jonge" auf Gut Blaustein mit vielen Attraktionen. 23.8.: Jubilarfeier der SPD Übach (25 Jahre) mit politischem Frühschoppen in der Stadthalle. 24.8.: Verlegung des Standortes des Gedenkkreuzes der Marinekameradschaft zur Erinnerung an die Kriegswirren 1944 vom Rimburger Wald an die Wurmbrücke Rimburg. 27.8.: Diamantene Hochzeit der Eheleute Hinsenkamp aus Übach. 27.8.: Rudolf Aust 3. bei der Senioren-Masters Weltmeisterschaft in 50 M Freistil. 28.8.: Gemäldeausstellung von Hans Krolikowski, Heinsberg, im Schloss Zweibrüggen. 28.8. bis 31.8.: 118. Schützenfestes der St. Rochus-Schützenbruderschaft in Boscheln 30.8.: Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Übach-Palenberg-West. 30.8.: Herbert Simons und Willi Wisnewski erhielten das Sebastianus-Ehrenkreuz der Historischen Schützenbruderschaften.

September 1998

September: Peter Speckens zweifacher Weltmeister in Eugene/USA im Hammerwerfen und Werfer-Fünfkampf. 5.9.: Pfarrfest der Pfarre St. Dionysius-Übach auf dem Parkplatz des Altenheimes Adolfstraße. 5.9.: Diamantene Hochzeit von Helmut und Christa Brieger aus Übach. 5./6.9.: Gespannfahr-Turnier des Reitervereins Scherpenseel mit insgesamt 75 Startern. 5.9.: Ehrennadel in Silber für Hermann-Josef Schmitz vom Fachverband Sanitär, Klima, Heizung. 5.9.: Musik in der St. Petrus-Kapelle, Konzert des Kir­chenchores St. Cäcilia Palenberg anlässlich des 75jährigen Bestehens.  5.9.: Fahrturnier des Rei­tervereins Scher­penseel. 5.9.: Konzert der Cello-Familie Koci aus Prag in der "Hütte der Begegnung". 5.9.: Euregionales Gartenfest auf Schloss Rimburg. 6.9.: 34 Spieler kämpften in "Die Siedler von Catan" um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Essen. 6.9.: Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Übach-Palenberg-Ost in und an der Kreuzkirche in Boscheln. 11.9.: Konzert der "Black Föss" bei den Übacher Schützen im Festzelt auf dem Rathausplatz. 12.9.: 25-jähriges Bestehen des "Alten Klosters" in Marienberg. Ehrung für 25 Jahre: Norbert Goretzka 12.9.: 1. Oldie-Night der St. Sebastianus-Schützen Übach mit Dave Dee, Eaquels und Chris Andrews im Festzelt in Übach.

Chris Andrews auf der 1. Oldie-Night der Übacher Schützen. Foto: Stadt
Abb. 13: Chris Andrews auf der 1. Oldie-Night der Übacher Schützen. Foto: Stadt

12.9.: Kreismeister­schaften im Reiten auf dem Reitplatz am Scheleberg in Scherpenseel mit 600 Teilnehmern. 13.9.: 2000 Schützen auf dem Bezirks-Schützenfest in Übach, veranstaltet von der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Übach. 13.9.: Melodien aus Oper, Operette und Musical mit den Werkschören Schlafhorst Übach-Palenberg und Mönchen­gladbach im CMC. 15.9.: Kabarett mit Hanns-Dieter Hüsch im PZ mit dem Programm "Sach ma nix". 18 bis 20.9.: 18. Kaiser-Karl-Fest in Palenberg mit attraktivem Programm rund um Aachener und Kirchstraße. 19.9.: VfR-Schwimmabteilung hat jetzt 800 Mitglieder. 19.9.: Festabend anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr in der Mensa des Schul­zentrums, einen Tag später Feuerwehrolympiade.

Feuerwehr-Olympiade an der Gesamtschule anslässlich des 5-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. Foto: Stadt
Abb. 14: Feuerwehr-Olympiade an der Gesamtschule anslässlich des
5-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. Foto: Stadt

20.9.: Caritas-Sonntag in Boscheln. Ehrung auch für langjährige Jubilare. 25.9.: Klavierabend mit Vladik Polyonow mit dem Thema "Musik der Romantik" im Schloss Zweibrüggen. 26.9.: Konzert des Übacher Gesangvereins 1848 anlässlich des 150jährigen Bestehens im CMC. 26.9.: Patrick Hirscher aus Frelenberg wurde Int. Niedersachsenmeister in Lerthe. Er setzte sich gegen 22 Konkurrenten durch. 26.9.: 50 Jahre besteht der Gartenbauverein Frelenberg. Feier in der Turnhalle Annabergstraße. 27.9.: Bundestagswahl. Ergebnis für Übach-Palenberg: Erststimmen: Wahlberechtigt: 17.522, Ungültig: 263 = 1,78 %, Wähler 14.632 oder 83,51 %, SPD: 8.115 = 56,47 %, CDU: 5.014 = 34,89 %, FDP: 206 = 1,43 %, Grüne: 697 = 4,85 %, Graue: 60 = 0,42 %, REP: 234 = 1,63 %, Naturgesetz: 43 = 0,30 %. Zweitstimmen: Wähler: 14.632, Ungültig: 235, Gültige Stimmen: 14.397, SPD: 7.869 = 54,65 %, CDU: 4.517 = 31,37 %, FDP: 587 = 4,07 %, Grüne: 684 = 4,75 %, PDS: 136 = 0,94 %, Deutschland: 14 = 0,10 %, APPD: 16 = 0,11 %, BÜSO: 2 = 0,01 %, BFB: 8 = 0,06 %, Chance: 2 = 0,01 %, CM: 5 = 0,03 %, DVU: 142 = 0,99 %, Graue: 47 = 0,33 %, REP: 166 = 1,15 %, Familie: 44 = 0,31 %, Frauen: 5 = 0,03 %, Pro DM: 83 = 0,58 %, MLPD: 0 = 0,00 %, Tierpartei: 33 = 0,23 %, NPD: 9 = 0,06 %, Naturgesetz: 13 = 0,09 %, ÖDP: 5 = 0,03 %, PBC: 4 = 0,03 %, Nichtwähler: 4 = 0,03 %, PSG: 2 = 0,01 %. Mehrheit in Übach-Palenberg: Dr. Christoph Zöpel (SPD), Einzug in den Bundestag über die SPD-Landesliste, direkt gewählt auf Wahlkreisebene: Leo Dautzenberg (CDU). 30.9.: Eltern, Schüler und Lehrer renovierten 18 Klassenräume in der Städt. Realschule.

Oktober 1998

2.10.: Grundsteinlegung des Johanniter-Kindergartens im Beisein von Politik und Kirche. 2.10.: Vernissage einer Ausstellung des Künstler-Forums. Versteigerung von drei Gemälden für caritative Zwecke. 2.10.: Peter Speckens wurde Europameister in Italien. Außerdem einmal Silber und Bronze.  3.10.: Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Gartenfreunde Übach in der Stadthalle. 3.10.: Feier im Naherholungsgebiet zum Tag der deutschen Einheit. Rede von Leo Dautzenberg. 3.10.: "Musik mit den Augen". Ausstellung in der Kunsthalle im Schlossgut Rimburg. 3.10.: 8. Frühkonzert des Werkschores Schlafhorst im Aufenthaltsraum der Firma Schlafhorst. 3.10.: Tennis-Mixed-Turnier "Tag der deutschen Einheit" des TC-Blau-Rot VfR Übach-Palenberg. 3.10.: Königsball der Schützen für die Stadtkönigin Claudia Kiljan. 8.10.: Kurzarbeit für 830 Beschäftigte der Firma Schlafhorst in Übach-Palenberg. 11.10.: Hochamt des Kirchenchores St. Dionysius Übach zum Patrozinum mit der Messe G-Dur von Schubert in der Übacher Pfarrkirche. 11.10.: Vernissage der Gemeinschaftsausstellung "Kontraste" der Künstlerinnen Wiltrud Laser, Clara Puls und Petra Rosen im CMC. 13.10.: Patrick Hirscher wurde Vize-Meister bei den Int. Meisterschaften von Schleswig-Holstein. 13.10.: Konkursantrag von Holz-Peters in Übach im 50. Jahr des Bestehens. 14.10.: 5000 DM Erlös beim 1. Holthausener Dorf- und Straßenfest. 14./15.10.: 28. Seniorennachmittage der Stadt Übach-Palenberg im PZ.

Wieder zahlreiche Besucher bei den Städtischen Seniorennachmittagen. Foto: Stadt
Abb. 15: Wieder zahlreiche Besucher bei den Städtischen Seniorennachmittagen. Foto: Stadt

14.10.: Beginn der Bauarbeiten des neuen Kreisverkehrs an der Friedrich-Ebert-Straße. 15.10.: Konzert der Aachener Rockpreis Gewinner "The Mighty Sleepwalkers", "Joe di Fosta" und "French Polish" in der Rockfabrik. 17.10.: Einweihung des neuen Sportheims des TuS 09 RW Frelenberg. 17./18.10.: Große Zuchtschau im AWO-Heim Boscheln des KZV R 27 Boscheln mit 107 Kaninchen. 20.10.: 1. Pensionärstreffen ehemaliger Bediensteten der Stadt. 20.10.: Jubilarfeier des Seniorenvereins Boscheln in der Gaststätte Cheers. 23.10.: Konzert von Dr. Rinck im Schloss Zweibrüggen vor ca. 100 Besuchern. 23.10.: 25 Jahre besteht die BSG Stadtverwaltung. Feier in der Stadthalle. 23.10.: Gastspiel von "Radio Paletti" (K. Albrecht) Theater Traumkarussell. 26.10.: Konzert von "Samiam" (USA), "Alternative Scrum" und "Guests" in der Rockfabrik. 28.10.: Sieben Hochschullehrerinnen aus Barnaul/Sibirien zu Gast in Übach-Palenberg. 28.10.: Die Lebenserinnerungen von Gemeinderentmeister Engelen wurden vorgestellt. Autor und "Übersetzer": Reinhold Esser. 29.10.: 12 Menschen erlitten Rauchvergiftung bei einem Schwelbrand im Allkauf. 31.10.: Benefizkonzert der Privat-Musikkapelle Scherpenseel und der Big-Band der Musikschule in der Musikschule. 31.10.: Premiere von "Aristocats" im Theater Traumkarussell. 31.10.: Der TC Blau-Rot VfR Übach-Palenberg (Tennis) feierte sein 30-jähriges Bestehen.

November 1998

1.11.:
"Die Schöpfung" von Haydn in der Übacher Pfarrkirche aufgeführt. Anlass: 150 Jahre Kirchenchor St. Dionysius Übach. 1.11.: Konzert von "Illegal 2001" in der Rockfabrik. 3.11.: Patrick Hirscher aus Frelenberg wurde Deutscher Meister in seiner Klasse im TaekWonDo bei ca. 300 Konkurrenten. 6. bis 8.11.: Ausstellung von Goldschmiedearbeiten im Schloss. 6.11.: Kameradschaftsabend des Invalidenvereins Frelenberg in der Gaststätte "Alt-Frelenberg". 7.11.: Jubilarfeier mit Ehrungen des Kirchenchores St. Theresia Palenberg im CMC. 7.11.: Aqua-Fun im Hallenbad Übach. Viel Aktion, um das Hallenbad attraktiver zu machen.

Im Jahre 1998 wurde durch gezielte Aktionen versucht, die Besucherzahl im Hallenbad zu erhöhen. Ob ''Aqua-Fun'' oder ''Aktionswoche Bad'', der Erfolg war nur vorübergehend. Foto: Stadt
Abb. 16: Im Jahre 1998 wurde durch gezielte Aktionen versucht, die Besucherzahl im
Hallenbad zu erhöhen. Ob "Aqua-Fun" oder "Aktionswoche Bad",
der Erfolg war nur vorübergehend. Foto: Stadt

8.11.: 26. Int. Volkslauf des SV RW Schlafhorst mit 270 Startern am Bucksberg. Sieger dabei war Andreas Grosnick (SC Myhl).  8.11.: Friedenskonzert in der "Hütte der Begegnung". 8.11.: Konzert des Jugendchores Boscheln in der Erlöserkirche. 12.11.: Konzert von "The Bates" in der Rockfabrik. 13.11.: Duett-Abend im Schloss Zweibrüggen. 14.11.: Synode der ev. Kirchengemeinden im Boschelner Gemeindezentrum. 14.11.: Ausstellung im CMC über Spielzeug aus dem Erzgebirge. 14.11.: Kreisverband für Gartenkultur ehrte Sieger beim Gartenwettbewerb. Ausrichter waren die "Gartenfreunde Frelenberg". 14.11.: 75-jähriges Bestehen des Geflügelzuchtvereins Übach-Palenberg und Umgebung. Rasseschau im Grenzlandhof Küppers mit Jubilarehrung. 14./15.11.: Kanarienzüchter halten zum 36. Mal ihre Vereinsschau in der Gaststätte Malburg. Insgesamt können 289 Vögel bewundert werden. 14.11.: Festgottesdienst anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Kirchenchores "St. Cäcilia" in der Pfarrkirche Palenberg. 14.11.: "An der schönen blauen Donau", eine Aufführung des Wiener Operetten-Theaters im PZ. 15.11.: Goldkonfirmation in der Boschelner Kreuzkirche. 15.11.: Gedenkfeier am Ehrenmal in Scherpenseel zum Volkstrauertag. Festrede von Bürgermeister Paul Schmitz-Kröll.

Zentrale Gedenkfeuer zum Volkstrauertag in Scherpenseel mit Festredner Paul Schmitz-Kröll (Bürgermeister). Foto: Stadt
Abb. 17: Zentrale Gedenkfeuer zum Volkstrauertag in Scherpenseel mit
Festredner Paul Schmitz-Kröll (Bürgermeister). Foto: Stadt

15.11.: Wundervolles Konzert von "Umbra et Imago" in der Rockfabrik. 15.11.: Vernissage der Ausstellung "Innenwelt - Außenwelt" von Ille Orth im Schloss Zweibrüggen. 20.11.: Jazz-Konzert der Firma AS Point im CMC. 21.11.: 4 x 11-jähriges Bestehen der KG Scherpe-Bösch-Wenk in der Turnhalle der KGS Scherpenseel mit Prinzenproklamation von Josef V. und Veronika I. (Plum). 21.11.: Fa. Schlafhorst entließ 114 Mitarbeiter. 144 werden im Jahr 1999 folgen. 21.11.: Coco Camelle - Chansonabend im Theater Traumkarussell. 22.11.: Galakonzert des ÜGV 1848 zum Abschluss des Jubiläumsjahres. 22.11.: Kirchenchor St. Dionysius Übach beendete das 150. Jubiläumsjahr mit dem Cäcilienfest und einer Messe in der Pfarrkirche Übach. 26.11.: 1. Erfindertag im CMC. 60 Erfinder stellten aus. 28.11.: Die Übach-Palenberger Schützen wurden vom Bürgermeister im Schloss Zweibrüggen empfangen. Der erste Empfang dieser Art.

Der erste Schützenempfang der Stadt Übach-Palenberg fand im November 1998 im Schloss Zweibrüggen statt. Foto: Stadt
Abb. 18: Der erste Schützenempfang der Stadt Übach-Palenberg fand am
28. November 1998 im Schloss Zweibrüggen statt. Foto: Stadt

28.11.: Invalidenverein Marienberg feierte 40-jähriges Bestehen in der Gaststätte "Zur Harmonie" in Scherpenseel. 28./29.11.: Weihnachtsmarkt der AK "Pro Übach" im Zentrum Übachs. 29.11.: Weihnachtskonzert des Ev. Kirchenchores ÜP-West mit dem Harfentrio Josephine van Son und dem Collegium Cantorum in der kath. Pfarrkirche Marienberg. 

Dezember 1998

1.12.: Stark verweste Leiche (eine Holländerin) am Hellebott gefunden. 3.12.: Margarete Wüsten wurde 100 Jahre alt. 4.12.: Seidentücher aus dem Hobby-Kurs "Seidenmalerei" von Gisela Gatzen wurden im Schloss ausgestellt. 4.12.: Nikolausfeier im Altenheim St. Josef mit der ukrainischen Folkloregruppe "Junist". 4. bis 6.12.: Weihnachtsmarkt in Palenberg. 4.12.: Nikolausbescherung der AWO Frelenberg im Club-Heim Sardo-Limbara. 5.12.: Jahresabschluss mit Clubmeisterehrung in der Gaststätte Malburg durch den MSC Übach-Palenberg. 5.12.: Barbarafeier des Invalidenvereins Palenberg im Theresiensaal Barbarastraße. 5.12.: Barbarafeier der AWO-Marienberg im AWO-Heim an der Grundschule Marienberg. 6.12.: Adventskonzert der Flötengruppe in der Pfarrkirche St. Dionysius Frelenberg mit anschließendem gemütlichem Beisammensein im Pfarrheim.  9.12.: Sportlerempfang durch die Stadt Übach-Palenberg im Schloss Zweibrüggen, die erste Veranstaltung dieser Art.

Auch die Spitzensportler der Stadt Übach-Palenberg erfuhren durch einen offiziellen Empfang eine Wertschätzung seitens der Stadt. Foto: Stadt
Abb. 19: Auch die Spitzensportler der Stadt Übach-Palenberg erfuhren durch einen
offiziellen Empfang die Wertschätzung seitens der Stadt. Foto: Stadt

12.12.: Nachwuchsmusiker aus der Musikschule gaben ein Konzert in der Musikschule. 12.12.: 50-jähriges Bestehen des VdK Übach-Palenberg, Festakt in der Stadthalle. 12.12.: Konzert der "Dr. Nolden's Heart Klaps Band" im Theater Traumkarussell. 13.12.: Winterfest mit Weihnachtsbasar in der Scherpenseeler Grundschule. 13.12.: Traditionelle Weihnachtsfeier des Blindenvereins im Grenzlandhof Küppers. 13.12.: "Der Lebkuchen-Mann" vom Theater: Eltern für Kinder im PZ. 14.12.: Kleider- und Spielzeugsammlung des kath. Kindergartens Marienberg. 14.12.: Der Chor "Collegium Cantorum" feierte das 20-jährige Bestehen. 15.12.: Weihnachtsfeier im Altenheim mit anspruchsvollem Programm. 15.12.: Weihnachtsfeier des Seniorenvereins Übach in der Stadthalle mit buntem Programm. 15.12.: Weihnachtsfeier des Seniorenvereins Boscheln in der Gaststätte Cheers.  19.12.: Taubenausstellung im Grenzlandhof Küppers. 20.12.: Weihnachtskonzert des Scherpenseeler Kirchenchores in der Pfarrkirche. 21.12.: Weihnachtsfeier des TuS 09 RW Frelenberg zu Gunsten der Aktion "Frelenberger Sorgenkind". Aktion läuft bereits seit 30 Jahren. 26.12.: Festhochamt in der Pfarrkirche Übach als Abschluss der Jubiläumsveranstal­tungen "150 Jahre Kirchenchor Übach". 27.12.: Orgelkonzert von Heinz Görges in der Pfarrkirche St. Theresia Palenberg. 30.12.: Eröffnung der neuen Postagentur in Scherpenseel bei Lotto/Toto-Seifert, Heerlener Straße. 31.12.: Josef Fröschen aus Boscheln ermittelte folgende Jahresniederschlagsmeng pro qm für 1998 = 766 Liter.

Folgende Personen, die im öffentlichen Leben standen, verstarben im Jahre 1998: 23.2.: Dr. Heinz Gotenbruck (von 1949 bis 1977 Arzt in Übach); 18.7.: Michael Cremer (Ehrenobermeister der Fleischerei-Innung gestorben. 28.7.: Wilhelm Dreschers (Mitglied des Gemeinderates von 1956 bis 1964); 1.8.: Werner Decker (Ratsmitglied von 1975 bis 1998, Vereinsfreund in Marienberg); 19.11.: Elisabeth Schallenberg (Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, kirchlich Aktive, im dortigen Volksmund "Engel von Boscheln" genannt, 93 Jahre), 19.12.: Rektor i.R. Klaus Wedeleit (Ex-Rektor an der GHS Boscheln); 30.12.: Waltraud Schindler (Ev. Küsterin in Boscheln).

Allgemeine Daten:

Einwohner am 31.12.1998: 24.017

Verwaltungsspitze: Bürgermeister: Paul Schmitz-Kröll,
                          1. Stadtbeigeordneter: Engelbert Piotrowski
                          Techn. Beigeordneter: Rolf Schüssler

Haushalt 1998: Verwaltungshaushalt: 74.829.465 DM
                       Vermögenshaushalt: 17.480.522 DM
                       Gesamtvolumen:      92.309.987 DM