Kurzinfo zur Kommunalwahl am 25.05.14


Am 25.05.14 finden in Übach-Palenberg die Gemeinde- und Kreiswahlen statt: 

Zu den Gemeindewahlen gehören:

    - Wahl des Bürgermeisters der Stadt Übach-Palenberg (Bürgermeisterwahl)
    - Wahl der Vertretung der Stadt Übach-Palenberg (Gemeinde- bzw. Stadtratswahl)

Wahlgebiet ist das Stadtgebiet von Stadt Übach-Palenberg, welches vom Wahlausschuss der Stadt  für die Gemeindewahlen in 16 Kommunalwahlbezirke eingeteilt wurde.

Gewählt werden der Bürgermeister und insgesamt 32 Stadtverordnete für die Vertretung der Stadt, davon 16 in Wahlbezirken.

Bei den Kreiswahlen finden die

    - Wahl des Landrates des Kreises Heinsberg (Landratswahl) und die
    - Wahl der Vertretung des Kreises Heinsberg (Kreistagswahl) statt.   

Wahlgebiet für die Kreiswahlen ist das Gebiet des Kreises Heinsberg, das in 27 Kreiswahlbezirke eingeteilt ist. Das Stadtgebiet Übach-Palenberg umfasst dabei drei Kreiswahlbezirke ( Nr. 25 - 27).

Gewählt werden der Landrat des Kreises Heinsberg und 54 Kreistagsabgeordnete, davon 27 in Kreiswahlbezirken.

Das Wahlsystem für die einzelnen Wahlen ist unterschiedlich:

Für die Kreistags- und die Stadtratswahl gilt ein zweistufiges Mischsystem, bestehend aus vorgeschalteter Mehrheitswahl in Wahlbezirken ("Wahlkreisen") und ausgleichender Verhältniswahl nach Reservelisten im ganzen Wahlgebiet.

Für die Landrats- und Bürgermeisterwahl gelten die Grundsätze der Mehrheitswahl.

Jeder Wähler hat für jede Wahl eine Stimme .

In Übach-Palenberg sind ca. 19.500 Wahlberechtigte für die Kommunalwahlen wahlberechtigt.