2. stellvertretender Bürgermeister Georg Overländer

 
 Lebenslauf
geboren  11. August 1947 in Dinslaken
Familienstand
 verheiratet, drei Kinder  
 1963 - 1966
 Ausbildung zum Betriebsschlosser 
1966 - 1974
 Maschinenhauer bei der RAG unter Tage auf dem Bergwerk Lohberg in Dinslaken

ab 1974

 Gewerkschaftssekretär bei der IG Bergbau und Energie 
1974 - 1979
 Stadtverordneter in Dinslaken 
1976 - 1977 Studium an der Sozialakademie des Landes NRW in Dortmund
1983 - 2005
 Rechtschutzsekretär im Bezirk Alsdorf mit den eigenständigen Vertretungen im Sozialrecht vor den Sozialgerichten in NRW und Rheinland-Pfalz
1983 - 2009 Mitglied der Vertreterversammlung der Bergbau-Berufsgenossenschaft
 seit 1989 Mitglied im Rat der Stadt Übach-Palenberg
1990 - 2007
 ehrenamtlicher Bundesrichter am Bundessozialgericht in Kassel 
1995 - 2009 alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung der Bergbau-Berufsgenossenschaft 
seit 2009
 2. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Übach-Palenberg
Während seiner jetzigen Tätigkeit im Stadtrat als Stadtverordneter, war er in vielen Ausschüssen des Stadtrates tätig, z.B. 15 Jahre Vorsitzender des damaligen Jugend- und Sozialausschusses.