Fischereischeine

Grundsätzlich ist das persönliche Erscheinen des Antragstellers erforderlich.
  
Die Beantragung kann durch einen Vertreter erfolgen, wenn eine entsprechende Vollmacht vorgelegt wird.

Die Ausstellung bzw. Verlängerung der Fischereischeine erfolgt immer bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres. Er wird erst ab Mitte Dezember für das Folgejahr verlängert. 

 

Notwendige Unterlagen

 Jugendfischereischein:

  • 1 Lichtbild (entfällt bei Verlängerung)
  • Ausweisdokument oder Geburtsurkunde
  • Antrag durch Erziehungsberechtigte
 Gebühr: 8,- Euro
  

 Jahresfischereischein:

  • 1 Lichtbild (entfällt bei Verlängerung)
  • Ausweisdokument
  • Bescheinigung über die bestandene Fischereiprüfung
    (nur bei Erstausstellung)
 Gebühr: 16,- Euro
  

 Fünfjahresfischereischein:

  • 1 Lichtbild (entfällt bei Verlängerung)
  • Ausweisdokument
  • Bescheinigung über die bestandene Fischereiprüfung
    (nur bei Erstausstellung)
 Gebühr: 48,- Euro