Gaststätte Schützenhof Crampen - (Übach)

 

Gaststätte - Feiern

 
Gaststätte Schützenhof Crampen in Übach, am Nützenberg. Foto: Stadt

Abb.: Schützenhof Crampen am Nützenberg in Übach. Foto: Stadt

Wer von Gaststättentradition in Übach-Palenberg reden wollte, kommt an den Schützenhof Crampen nicht vorbei. Hier handelt es sich um eine über 200 Jahre alte Gaststätte, die eng mit den Übacher Schützen verbunden ist. "Crampen" ist also die älteste Gaststätte der Stadt. Die Übacher Schützen feiern im Jahre 2010 ihr 600-jähriges Bestehen, und bei dieser Gelegenheit wird auch das Vereinslokal entsprechend gewürdigt. Auch ist diese Gaststätte immer in der Hand der Familie Crampen geblieben, und heute wird sie eher aus idellen Gründen aufrecht erhalten.

Dank des angegliederten Saales gibt es auch Platz für Feiern für 80 Personen. Ob Kommunion, Konfirmation, Geburtstage oder Jubiläen, all das und noch mehr ist in der Gaststätte Crampen noch möglich.

Die Gaststätte Crampen um 1900. Der Saal, auf den der Pfeil zeigt, wurde 1905 abgerissen und 1907 durch einen größeren Ersetzt. Vorn sieht man eine Bierkutsche. Foto: Crampen
Abb. 2: Die Gaststätte Crampen um 1900. Der Saal, auf den der Pfeil
zeigt, wurde 1905 abgerissen und 1907 durch einen größeren ersetzt.
Vorn sieht man eine Bierkutsche. Foto: Crampen

Öffnungszeiten: Dienstags und freitags von 19.00 Uhr bis kein Betrieb mehr ist. Sonntags von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Inhaber: Josef Crampen 

Anschrift: Am Nützenberg 3, 52531 Übach-Palenberg, Tel.: 02451-41213,

 

Anmerkung: Ergänzungen? Änderungen? Berichtigung von Fehlern? Mitteilungen bitte an: j.klosa(ät)uebach-palenberg.de