Schnellrestaurant "Schlemmerstüble" - (Boscheln)

 

Restaurant (Schnitzelparadies)

 
Das Schnitzelparadies "Schlemmerstüble" in Boscheln. Foto: Stadt
Abb.: Das Schnitzelparadies "Schlemmerstüble" in Boscheln. Foto: Stadt
 
"Rabatt macht satt" - mit diesem Motto verfährt Rainer Brune, Inhaber des Schnitzelparadieses in Boscheln. Seine Spezialität sind immerhin 107 Arten, ein Schnitzel zuzubereiten. Der Hintergrund: Jeder Kunde bekommt eine Rabattkarte. Und wenn diese nach dem Verzehr der geforderten Menge an Schnitzeln voll ist, gibt´s ein Schnitzel gratis. Ähnlich wie bei einer Brotkarte.
 
Früher gab´s "Classic 3", d.h. Wienerschnitzel, Jägerschnitzel und Zigeunerschnitzel, aber im Schnitzelparadies sind es 104 (in Worten: Einhundertvier) mal mehr. Das ist sicherlich eine Schnitzelwissenschaft für sich.
 
Geöffnet ist das Schlemmerstüble täglich von 12.00 bis 23.00 Uhr, mittwochs ist Ruhetag.
 
Neben dem Vorort-Service steht auch eibn Partyservice bereit. Weitere Auskunft im Internet unter www.schlemmerstueble.de .
 
Inhaber: Rainer Brune
 
Anschrift: Roermonder Str. 175, 52531 Übach-Palenberg, Tel.: 02404-20848.
 
 
Anmerkung: Ergänzungen? Änderungen? Berichtigung von Fehlern? Mitteilungen bitte an: j.klosa(ät)uebach-palenberg.de.