Presseinformation zur Vergabe der Wasserkonzession vom 20.12.2016

 

Rat der Stadt Übach-Palenberg beschließt einstimmig Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Köln vom 1.12.2016, Az. 90 O 57/16 einzulegen

Der Rat wie auch der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Übach-Palenberg haben in ihrer Sitzung vom 20.12.2016 der Einlegung der Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Köln, welches der Stadt die Vergabe der Wasserkonzession an die enwor – energie & wasser vor ort GmbH vorläufig untersagte, einstimmig zugestimmt. Mit Einlegung der Berufung wird das Urteil des Landgerichts Köln bis zu einer Entscheidung des Oberlandesgerichts nicht rechtskräftig.