Erklärung des Bürgermeisters zu den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft vom 2107.2016

 

Am Donnerstag, dem 21. Juli 2016 fand im Rahmen der staatsanwaltschaftlichen Untersuchung bezüglich der Beauftragung von Hartmut Urban und der Amtsblatt Kommunaldruck Ltd. durch die Stadt Übach-Palenberg eine Durchsuchung des Rathauses und von Räumen im Schloss Zweibrüggen statt.

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch befürwortet diese Maßnahme, um die Vorwürfe gegen ihn  möglichst schnell und umfassend zu widerlegen. Zur unmittelbaren Aufklärung des Sachverhalts bestätigte Bürgermeister Jungnitsch nochmals seine voll umfängliche Kooperationsbereitschaft gegenüber den beteiligten Behörden.