Gemeinsam trauern

 

Jeden 4. Freitag können Sie im Trauercafe mit ausgebildeten Trauerbegleiterinnen über Ihren Schmerz bzw. Ihre Trauer sprechen.

Wer einen geliebten Menschen verloren hat, mit Schmerz und Trauer alleine ist, dem eröffnen wir die Möglichkeit, in unserem Trauercafe mit ausgebildeten Trauerbegleiterinnen und ebenfalls Betroffenen darüber zu sprechen.

Jeden 4. Freitag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr beginnen wir mit einem Trauercafe im Mehrgenerationenhaus der Stadt Übach-Palenberg am Bahnhof.  Begleitet werden die Trauernden von Ehrenamtlichen des ambulanten Hospizdienstes Camino e.V. aus Geilenkirchen. In einem offenen Gesprächskreis bietet  sich die Gelegenheit zum Austausch, gemeinsam über den Schmerz und Verlust reden und einander zu zuhören. Eine  gegenseitigen Unterstützung bei der Bewältigung des Trauerprozesses ist oftmals sehr hilfreich.

Der erste Termin findet am 22.02.2013 statt. Die Teilnahme ist kostenlos.