Kindersitzung der Karnevalsgesellschaft "Scherpe-Bösch-Wenk"

 

Am Sonntag, den 21. Januar 2017, fand die letzte Kindersitzung der Karnevalsgesellschaft "Scherpe-Bösch-Wenk" statt.

 
 
Auch die Kindersitzung fand jetzt zum letzten Mal statt. Für uns als Karnevalsverein war es erschreckend, wie wenig Resonanz diese Veranstaltung fand, obwohl der Eintritt für Kinder und Erwachsene frei war.
 
Unter Leitung und Moderation unseres Tanzmariechens Yasmin und Clown "Bippo" ging es um 14:00 Uhr los. Els Kohnen als Clown "Bippo" ist morgens noch auf die "Schnelle" für die plötzlich erkrankte Co-Moderatorin Tina eingesprungen und hat ein fabelhaftes Debüt abgegeben.
 
Neben den üblichen Getränken wurden auch gebackene Waffeln und Kaffee angeboten. Die Sitzung war wieder ein Mitmachkarneval bei dem die Kinder auf der Bühne und im Saal an verschiedenen Spielen und einer Polonäse teilgenommen haben. Eine belgische Jugendgruppe mit vielen Kindern zeigte in farbenfrohen Kostümen eine tolle Show rund um das Thema: "Voll verhext".
 
Lucy Beckers von der Gardetanzgruppe der Karnevalsgesellschaft bekam für Ihre 11 jährige Mitgliedschaft im Verein eine Urkunde überreicht. Vom VKAG wurde Ihr durch den Jugendobmann der Jugendverdienstorden verliehen.
 
Zum Schluss versammelte sich auch hier der gesamte Verein auf der Bühne und verabschiedete sich beim Publikum.