Ehrungen beim TPK Rheinklänge Frelenberg

 

Bei der Winterkirmes wurden verdiente Musikanten der Rheinklänge geehrt.

 

Ihre gut besuchte Winterkirmes in der Gaststätte „Bomanns“ in Frelenberg nutzten die Mitglieder des Trommler- und Pfeiferkorps „Rheinklänge“ aus Frelenberg traditionell wieder zur Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Vorsitzender Hans Herzogenrath (M.) ehrte dabei Nico Kurzweg (2.v.l.) und Kirsten Kurzweg (l.) für jeweils zehnjährige Mitgliedschaft. Dienstlich verhindert war Michael Hirche, der nun schon seit drei Jahrzehnten bei den „Rheinklängen“ aktiv musiziert. Noch eine Schippe drauflegen durfte der frühere Vorsitzende Detlev Kramny (r.), der schon seit 40 Jahren den roten Rock der Musikanten trägt. Vorsitzender Hans Herzogenrath und Denise Bach (2.v.r.) aus der Geschäftsführung freuten sich über so viel Treue zum kleinen, aber dennoch feinen Spielmannszug aus Frelenberg.