Geschmackvoll - Design trifft Genuss

Es war voll bei der Premiere des ersten Marktes „Geschmackvoll – Design trifft Genuss“, richtig voll.

Die Telekom meldet den Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes

Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes der Telekom ist beendet, zumindest was große Teile unserer Stadt betrifft.

CMG Schüler gegen Tihange

Die Schüler vom Carolus-Magnus-Gymnasium starten ihre Tihange-Initiative.

Weder „Petit Papa Noel“ noch der ewige Kindergartenklassiker „In der Weihnachtsbäckerei“ durften als echte Ohrwürmer fehlen

Stress, Hektik und Termine: Auch das CMG fragte nach der aktuellen Weihnachtsstimmung.

Der Nachwuchs kommt in die Gänge, zumindest an der Willy-Brandt-Gesamtschule

Die nachhaltige Kooperation zwischen der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) und dem Maschinenbauer Saurer.Schlafhorst trägt schon seit längerer Zeit reiche Früchte. Nun wurde mit einer besonderen Zusammenarbeit an einem Projekt ein weiterer Meilenstein geschaffen.

Auszeichnungen bei den Mini-Vereinsmeisterschaften der Schwimmabteilung des VfR Übach-Palenberg

Bei den Mini-Vereinsmeisterschaften gab es gute Leistungen.

Zehnter Weihnachtsmarkt in Frelenberg lockte an zwei Tagen die Besucher an

Zehn Mal Weihnachtsmarkt an der Christuskirche in Frelenberg bedeutet auch zehn Mal etwas anders sein.

Ein gemütlicher Markt im Herzen von Übach mit vielen Besuchern

Klein aber fein: das passt bestens auf den seit einigen Jahren neu gestalteten Nikolausmarkt in Übach.

7. Hobbykünstlerausstellung im Carolus-Magnus-Centrum

Frauen Union in Übach-Palenberg lud zur Hobby-Werkschau in das CMC ein.

Der „Bunte Nachmittag“ gehört zum Leben in Boscheln einfach dazu

Es gibt so ein paar Termine, die sollte eine Frau nicht verpassen, wenn sie in Boscheln wohnt. Der berühmte „Bunte Nachmittag“ ist einer davon, denn wenn die Boschelner Frauen mit viel Liebe zum Detail und zur Karnevalszeit meist noch vor dem Elftenimelften rufen, ist der Saal im Jugendheim an der Roermonder Straße meistens voll.

Palenberger Kinder erlebten ein Musical mit dem kleinen Zahlenteufel

Die meisten Kinder haben ja doch recht wenig Lust auf den Mathematikunterricht. Das galt nun auf der eigens in der Turnhalle an der Barbarastraße aufgebauten Bühne auch für den kleinen Zahlenteufel. Er lacht, er springt, er läuft durch die Reihen und freut sich seines Lebens. Nur eins kann Zacharias überhaupt nicht leiden: Zahlen.

Die Übacher Schützen verschönerten die Innenwand am Übacher Pfarrzentrum

33 Künstler bei der Jahresausstellung bringen Kunst auf alle Etagen des Schlosses

Es war voll bei der jüngsten Jahresausstellung, so richtig voll.

Acht Stunden Wasserspaß im Ü-Bad ließen das Wasser kochen

Es war wieder richtig was los in unserem Ü-Bad: Grund dafür war die inzwischen vierte Auflage des vom Sponsor EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH getragene Sport-, Spiel- und Spaßevents.

Beim Cäcilienfest des Boschelner Kirchenchores gab es hohe Ehrungen

Bau-, Bier- und Innungsnacht 2016

Die dritte „Bau-, Bier- und Innungsnacht“ war nach drei Schlägen eröffnet.

Medieninformation Telekom - Auf die Überholspur wechseln: Schnelles Internet in Übach-Palenberg

Rund 1.500 Haushalte können ab sofort schnelles Internet nutzen
Bandbreiten bis zu 100 MBit/s möglich
Jetzt mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Übach-Palenberg

Am 18. November 2016 fanden sich die Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr und der Ehrenabteilung in der Kupferschmiede zur Jahreshauptversammlung ein.

Die „Kölsche Nacht“: eine mehr als nur würdige Geburtstagsparty für die Karnevalisten

Es war wohl die Geburtstagsparty des Jahres: die erste „Kölsche Nacht“ in Übach-Palenberg.

Zwei Wochen lang genossen die Kinder auch ihre Freiheit im Städtischen Jugendzentrum

Es war zwar kein Konzert, doch der Liederabend des Männerchors Boscheln beeindruckte

Sechs Wehrleute feierten den Abschluss der Module 3 und 4 der Truppmannausbildung

Viele Wochen Freizeit opferten nun sechs Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Übach-Palenberg, die nun den erfolgreichen Abschluss der Module 3 und 4 der Truppmannausbildung feierten.

Die zwölfte Mega-Gaudi startete mit drei Schlägen auf das erste Fass

Das Oktoberfest in Übach-Palenberg startete mit gigantischer Stimmung und hervorragendem Besuch. Und es machte klar, wo in Sachen weißblauer Feierlaune der Hammer hängt.

Die Geburtstagsfeier vom „Traumkarussell“ fand auch am Straßenrand statt

„Grenzen fallen, Kulturen fließen ineinander“: so definiert Theaterchefin Ingrid Heinze seit nunmehr dreieinhalb Jahrzehnten ihre Arbeit im „Theater Traumkarussell“.

Ehrungen beim Kaffeenachmittag der kfd Palenberg

„Immer, wenn der Herbst kommt, freuen wir uns auf diesen Termin“, freute sich Vorsitzende Doris Windeck beim jüngsten Kaffeenachmittag der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Palenberg.

Vor allem die etwas härtere Rockschiene wird im Moment von den Musikfans fast jeglichen Lebensalters auf Händen getragen.

Vor allem die etwas härtere Rockschiene wird im Moment von den Musikfans fast jeglichen Lebensalters auf Händen getragen.

Seniorenverein Scherpenseel stiftete in einem Jahr acht Parkbänke für den Ort an der Heide

Fragt man in die Runde der Vorstandsmitglieder beim Seniorenverein Scherpenseel, wie viel sie in den Verein investieren, dann kreisen die Blicke unter den einzelnen Vertretern. „Viel Zeit“, sagt einer, „aber es macht auch riesig viel Spaß“, sagt ein anderer. Dass die Investitionen in den 2014 gegründeten Verein aber auch über das rein Zeitliche und Ideelle hinausgehen können, beweisen die Taten, mit denen der Verein in und um den Ort auftritt.

Besuch der Übach-Palenberger Tafel e. V.

Einen Einblick in die Arbeit der Übach-Palenberg Tafel e.V. erhielten jetzt die Mitglieder des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales.

Beim Technischen Hilfswerk gab es zwei Wechsel in der Ortsgruppe Übach-Palenberg

Zwei personelle Wechsel standen nun beim THW Übach-Palenberg an:

Atemberaubende und beinahe halsbrecherische Tricks zogen in Übach in ihren Bann

Zwei Dinge sind immer die bestimmenden Faktoren beim einmal im Jahr stattfindenden BMX-, Skate- und Scooter-Contest auf der Anlage an der Ottpo-von-Hubach-Straße: das Wetter und die Pünktlichkeit der Teilnehmer.

Die Gäste rockten durch, auch als der Regen fiel beim Musiksommer und Winzerfest

Echte Fans ließen sich vom regnerischen Wetter am Freitagabend der nun schon dritten Auflage von „NEW-Musiksommer meets Winzerfest“ nicht abhalten. Zwar kamen durch die Regengüsse erwartungsgemäß weniger Gäste zum von der Knaller-Band „Roxx Busters“ gespielten zweiten Abend des Festes, doch die Fans ließen sich auch bei aufgespanntem Regenschirm nicht von bester Feierlaune abhalten.

Der Marlies-Seeliger-Crumbiegel-Preis ging gleich an zwei Künstler

Es war ein riesiger Auflauf rund um unser Schloss Zweibrüggen, als nun zum zweiten Mal nach 2014 der Marlies-Seeliger-Crumbiegel-Preis vergeben wurde. Die Größen der hiesigen Kunstszene waren ebenso anwesend wie hochrangige Vertreter aus Politik und Verwaltung.

Die Geschichte einer kleinen Waldameise, die zu einer großen Abenteuerlustigen wurde

Die aus Übach-Palenberger stammende Buchautorin Erika Schmitz hat ihre Bücherreihe Pedro "Die kleine Waldameise" erweitert. So erschien jetzt ihr drittes Buch "Pedro geht auf Weltreise".

Spannender Fußball und tolle Spielszenen gab es schon bei den jüngsten Kickern

Zwei Tage lang schönsten Hallenfußball feierten nun die Aktiven der Fußballabteilung des TuS Rot-Weiß Frelenberg. In der Dreifach-Turnhalle am Gymnasium wurde beim Jugend-Hallenturnier nicht nur eine tolle Organisation, sondern auch spannende Spielszenen geboten.

Aus einer turbulenten Jahreshauptversammlung geht ein neuer Vorstand hervor

„Turbulent“ dürfte angesichts der Menge an Anwesenden und der vielen Redebeiträge bei der Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung des TuS Rot-Weiß Frelenberg ein passendes Attribut sein.

Die Beleuchtung am Wasserturm wurde gestohlen

Letzte Woche wurden in unserer Stadt, aus nicht nachvollziehbaren Gründen, bei Nacht und Nebel die Beleuchtung am Wasserturm komplett gestohlen. Der Schaden beläuft sich voraussichtlich auf ca. 50.000 Euro.

VdK-Ortsverband Übach-Palenberg wählte seine neue Vorstandsmannschaft

Der Blick in die Statistik zeigt, dass es vor allem die so genannten „Best Ager“, also Menschen im besten Lebensalter sind, die den Großteil der exakt 702 Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Übach-Palenberg ausmachen. So sind die meisten Menschen zwischen 46 und 65 Jahren jung, woran sich natürlich auch der neu gewählte Vorstand orientiert. Letzterer wurde bei der Jahreshauptversammlung am Samstagnachmittag im Restaurant „Rimburger Acker“ gewählt, und zeigt mit seiner Besetzung nur wenige Änderungen gegenüber den Vorjahren.

Das Café-Konzert mit altem Namen an wiederum neuem Ort war ein echter Publikumsmagnet

Im CMC fiel schon ein paar Tage vor dem Café-Konzert unseres Trommler- und Pfeiferkorps Übach-Palenberg die große Bühne auf. Und tatsächlich fand die Konzertreihe, die im letzten Jahr erstmals nach vielen Jahren vom Theresiensaal in Palenberg zum Saal unter der evangelischen Erlöserkirche gewechselt war, in diesem Jahr in der bestens ausgestatteten ehemalige Lohnhalle des Carolus-Magnus-Centrum statt.

Nach 20 Jahren im Geschäft, feiern die DC Flying Darts ihr erfolgreichstes Jahr


Sie haben das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte hinter sich gebracht: die Mitglieder der „DC Flying Darts“ aus Marienberg. „So viele Erfolge wie 2015 hatten wir noch nie“, freut sich Vorsitzender Walter Krüger.

Beeindruckende Werbung für die „Faszination Musik“ bei der Privat-Musikkapelle Scherpenseel

Die „Faszination Musik“ mit der Privat-Musikkapelle Scherpenseel wird zu einem dauerhaften Aushängeschild in unserer Stadt. So war es auch bei der jüngsten Auflage im voll besetzten Pädagogischen Zentrum (PZ).

Das „100‘5“-Benefizschwimmen im „Ü-Bad“

Schwimmen für den guten Zweck.

Jugendarbeit der Übacher St. Sebastianus-Schützen trägt erste Früchte

Anfang 2015 war es, da keimte unter den Angehörigen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft in Übach der Wunsch auf, wieder eine Jungschützenabteilung zu gründen. Kurze Zeit später war es dann soweit, dem Vorschlag von Herbert Haselör und Helmut Grundmann auf Wiedergründung der Jungschützen-Abteilung folgten die Altschützen gerne, es wurde spontan ein Schnuppertraining eingerichtet.

Karnevalistenempfang 2016 im Schloss Zweibrüggen

VfR-Schwimmabteilung richtete zum 34. Mal in Folge den Schwimmer-Fünfkampf aus

Es waren wirklich beeindruckende Zahlen beim jüngsten Schwimmer-Fünfkampf der Schwimmabteilung unseres VfR Übach-Palenberg. Mit 1071 Starts und knapp 300 Aktiven aus elf Vereinen sorgte der vom Versorgungsunternehmen EWV – Energie- und Wasserversorgung – in Stolberg präsentierten Event am Wochenende für Bewegung im Wasser.

Neuwahlen beim Seniorenverein „St. Barbara“ in Palenberg

In der hiesigen Vereinswelt ist der Seniorenverein Palenberg schon eine große Hausnummer. Denn mit gut 300 Mitgliedern ist der Verein mit dem Untertitel „St. Barbara“ nicht nur der wohl größte Verein seiner Art in unserem Stadtgebiet.

Erste Tierfutterausgabestelle in Übach-Palenberg öffnet ihre Pforten

Auch dank der Hilfe unserer Stadtverwaltung, ist Übach-Palenberg um eine Hilfseinrichtung weiter. Denn Uschi Hartmann und Iris Kindler haben nun neben ihrer Arbeit in der Obdachlosenhilfe vor Ort auch die erste Tierfutterausgabestelle in der Stadt eröffnet.

Der „Milchparkour“ sorgte für richtig viel Bewegung unter den Realschülern

„Wenn die das schafft, schaff‘ ich das auch“, dachten sich wohl einige der Schüler, die nun am Parkour in der Turnhalle am Übacher Schulzentrum teilnahmen.

B221 Ortsumgehung Scherpenseel

Bundesverkehrswegeplan 2030
Erscheinungsdatum: 21.03.2016
Laufende Nr. 036/2016