23. Niederrheinischer Radwandertag in Übach-Palenberg

 

108 Starter trotz schlechter Wettervorhersage

 

Am Sonntag, 06. Juli 2014 fand der 23. Niederrheinische Radwandertag statt.

Die Wettervorhersage kündigte leider kein gutes Radelwetter an, vor allem für den Nachmittag waren Regen, Gewitter und Hagel gemeldet.

Doch am Morgen trotze die Sonne dem Wetterbericht und so fuhren schon gegen viertel nach 9 die ersten Radfahrer auf den Rathausplatz, um sich mit Starterkarten und Informationsmaterialien zur Route 36 auszurüsten.

Um 10 Uhr war es dann soweit. Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch eröffnete den 23. Niederrheinischen Radwandertag und feuerte den Startschuss ab. Zu diesem Zeitpunkt waren schon 60 Teilnehmer beim Auftakt des Radwandertages dabei. Im Laufe des Tages starteten insgesamt 108 Radfahrer in Übach-Palenberg und 35 Durchfahrer holten sich ihren Stempel an der Stempelstelle ab oder legten eine kleine Pause im Biergarten ein. Man merkte, dass der Wetterbericht dann doch den ein oder anderen Radfahrer abgeschreckt hat und die Sommerferien schon begonnen hatten.

Tagsüber war das Wetter wechselhaft. Das bunte Rahmenprogramm auf dem Rathausplatz zog dennoch die Menschen an. Die Kinder nutzten das kostenlose Schminkangebot und die Hüpfburg und auch bei den Spielzeuge aus dem Bestand des FUNtasie e.V herrschte Dauerbetrieb.

Von 16 bis 19 Uhr spielte die Big Band der Privat-Musikkapelle Scherpenseel. Pünktlich zum Auftritt kam die Sonne raus und die Bänke des Biergarten Spiertz füllten sich. Die Besucher lauschten den schönen Stücken der Musiker, die von der Sängerin und Moderatorin Clarissa Engels unterstützt wurden. Musik und Gesang kamen wie immer sehr gut bei dem Publikum an.

Um 17 Uhr wurden dann die Tombola Preise von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch überreicht. Schon vorab wurde angekündigt, dass die Preise 1 bis 8 nur an Anwesende übereicht werden. Dies führte dazu, dass von den 28 Preisen 24 Preise direkt vor Ort übergeben werden konnten. Der erste Preis, ein Fahrrad im Wert von 400 € ging an Willibald Krieg aus Übach-Palenberg.

Die Stadt Übach-Palenberg bedankt sich recht herzlich bei den Sponsoren Fahrradshop Stötzel, SusanB cosmetics, Biergarten Spiertz, Reisebüro Lengersdorf-Gatzos und Studienkreis für die großzügige Unterstützung bei den Tombolapreisen.