Maiblütenfest in Übach lockte auch mit viel Live-Musik

 

Mit viel Live-Musik lockte die jüngste Auflage des Maiblütenfestes wieder die Menschen in das Zentrum von Übach. Shoppingvergnügen, Geselligkeit und Attraktionen für alle Altersgruppen standen neben einer frühlingshaft-bunten Dekoration auf den Straßen und innerhalb der teilnehmenden Geschäfte für Spaß für die ganze Familie.

 

Die Band „Lostinmusicx“ sorgte beim Maiblütenfest im Geschäftszentrum von Übach für mächtig viel Laune.
Foto: Stadt

Leider meinte es die Wetterlage nicht so gut mit den Organisatoren von der Aktionsgemeinschaft „Pro Übach“. Dennoch kamen vor allem die musikalischen Acts gut an. So rockte bereits am Freitagabend die Band „Lostinmusicx“ den Rathausplatz, einen Abend darauf fand Julian Chalmers die richtigen Töne, um für Schwung zu sorgen. Später erleuchtete noch ein Feuerwerk den Übacher Abendhimmel und die benachbarte Kirmes, die am Biergarten der Eheleute Astrid und Albert Spiertz für Spaß sorgte. Neben einem guten kulinarischen Angebot wurde auch der verkaufsoffene Sonntag, an dem sich erstmals auch der Einkaufspark Magnus beteiligte, gut angenommen. Und mit einer eigens engagierten, eng getakteten Bimmelbahn zwischen dem Geschäftszentrum in Übach und dem Gewerbegebiet Holthausen eingerichtet war auch das Pendeln in die abseits des Übacher Geschäftszentrums gelegenen Betriebe kein Problem.