Sternsingerempfang 2013

 

Am 04. Januar empfing Bürgermeister Jungnitsch die Sternsinger der Pfarre St. Petrus im Rathaus

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch mit den Sternsingern der Pfarre St. Petrus
Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch mit den Sternsingern der Pfarre St. Petrus

Am 04. Januar 2013 empfing Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch in alter Tradition die Sternsinger der Pfarre St. Petrus im Rathaus der Stadt Übach-Palenberg. Die Sternsinger dankten dem Bürgermeister für seine Einladung und für seine Bereitschaft, zusammen mit ihnen ein öffentliches Zeichen für Kinder in Not zu setzen. Als Beispiel für die Hilfe der Sternsinger steht in diesem Jahr Tansania mit dem Thema "Segen bringen - Segen sein" im Vordergrund. Gemeinsam sprachen die Sternsinger den Segen und sangen das Lied "Stern über Bethlehem".

Gemeinsam sangen alle Sternsinger

Anschließend lud der Bürgermeister zu Kakao und Gebäck in den kleinen Sitzungssaal ein. In gemütlicher und lockerer Atmosphäre sprach er mit den Kindern über die Aufgabe der Sternsinger, über die Bedeutung des Segens 20*C+M+B+13 und bedankte sich recht herzlich für ihr vorbildliches Engagement. Im Jahr 2012 haben die Sternsinger der Pfarre St. Petrus stolze 17.000 € gesammelt.

Mit Kakao und Gebäck stärkten sich die Sternsinger für ihr Vorhaben

Zum Abschluss wurde der Segen der Sternsinger mit der geweihten Kreide an die Hauswand des Rathauses geschrieben.

Natürlich wurde auch das Rathaus gesegnet