Spendenübergabe an Aktion "Unsere Kinder"

 

Die Frauen Union hat auf der "Hobbykünstlerinnen-Ausstellung" 2012 für die Aktion "Unsere Kinder" gesammelt. Die Spende wurde am 21.01.2013 an Bügermeister Wolfgang Jungnitsch im Rathaus überreicht.

 
Scheckübergabe von der Frauen-Union an Bürgermeister Wolfgang Jungmitsch

Die Frauen Union (v. l. Frau Jungnitsch und Frau Junker) übergibt die
gesammelten Spenden an Bürgermeister Wolgang Jungnitsch (rechts)
Foto: Stadt 

Die von Bürgermeister Jungnitsch (CDU) ins Leben gerufene  „Aktion: Unsere Kinder“ erhielt jetzt eine weitere finanzielle Unterstützung durch die Übach-Palenberger Frauen Union. Bei der von der Frauen Union organisierten und im Carolus-Magnus-Centrum (CMC) durchgeführten „Hobbykünstlerinnen-Ausstellung“ wurde ein Erlös in Höhe von immerhin 665,80 Euro erzielt. Dieser Betrag wurde jetzt durch die Frauen Union der „Aktion: Unsere Kinder“ zur Verfügung gestellt und durch Gabi Jungnitsch und Hilde Junker an Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) überreicht.

Armut ist leider auch in unserer Gesellschaft wieder zu einem Thema geworden. Gerade Kinder in den von Armut betroffenen Familien haben darunter besonders zu leiden. Auch in Übach-Palenberg gibt es Kinderarmut! Aber in Übach-Palenberg wird dies nicht nur einfach zur Kenntnis genommen, sondern durch die „Aktion: Unsere Kinder“ aktive Hilfe ohne bürokratische Hürden geboten. Kein Kind, dem geholfen werden kann, soll sich wegen seiner Geldnot schämen müssen. Daher wird auf eine anonyme Umsetzung gesetzt.

Es ist erfreulich, dass seit dem Bestehen der „Aktion: Unsere Kinder“ mit den von vielen unterschiedlichen Spendern zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln bereits viel Gutes für Kinder getan werden konnte.