Zwei Schülerinnen aus Übach-Palenberg erhielten den Förderpreis

 

Zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten haben die beiden Schülerinnen ein Comic erstellt

 
 v. l. Raghad Hboos, Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch und Daniela Cremer
Foto: Stadt

 
Die beiden Schülerinnen Raghad Hbooss und Daniela Cremer haben am diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen. Einen passenden Beitrag zum Oberthema "Vertraute Fremde. Nachbarn in der Geschichte" zu finden war nicht so einfach. Nach langen Überlegungen haben sich die beiden entschieden einen Comic anzufertigen.

Sie haben den Comic "Döner, Pizza oder halt Kartoffelsalat" genannt. Der Jury des Geschichtswettbewerbs hat der Beitrag so gut gefallen, dass sie den beiden Schülerinnen den Förderpreis verliehen haben.

Möchten Sie sich den erstklassigen Comic ebenfalls anschauen, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Viel Spaß beim durchblättern.

Comic "Döner, Pizza oder halt Kartoffelsalat"