Scheckübergabe an Malabon

 

Am 22.04.2013 hat das KammerMusikEnsemble die Spenden aus dem 34.Benefizkonzert an die Gruppe Malabon überreicht

 

Abb. 1: Scheckübergabe von Herrn Bürgermeister Jungnitsch (5 v. l.)
und vom KammerMusikEnsemble an die Projektgruppe Malabon. 

Am 17.03.2013 fand im Schloss Zweibrüggen das 34. Benefizkonzert des KammerMusikEnsemble statt. In diesem Jahr wurde zu Gunsten der "Projektgruppe Malabon und Dritte Welt Übach-Palenberg" gesammelt.


Abb. 2: v. l.: Herr Bürgermeister Jungnitsch, Herr Schmerz (Projektgruppe Malabon)
und Herr Jouck (KammerMusikEnsemble)

Wie alle Benefizkonzerte war auch dieses wieder bis auf den letzten Platz besetzt. Es wurden u. a. Werke von Vivaldi, Mozart, Festing, Händel oder Purcell gespielt.

Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen. So konnte am 22.04.2013 im Rathaus durch Herrn Bürgermeister Jungnitsch und Herrn Jouck ein Scheck in Höhe von 1.560,00 € an die Projektgruppe Malabon geben. Die mit dieser Summe vielen Menschen in der Dritten Welt helfen können.