Frieden ist das oberste Gebot für alle Völker

 

Große Anteilnahme bei zentraler Gedenkfeier am Ehrendenkmal in Windhausen

 
Bürgermeister Jungnitsch legte einen Kranz am Ehrendenkmal in Windhausennieder

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch legte mit einer Abordnung der Schützen einen Kranz nieder. Foto: Stadt

Große Anteilnahme und eine große Teilnehmerzahl verbuchte auch in diesem Jahr die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages. Die zentrale Veranstaltung am Ehrendenkmal in Windhausen wurde durch die Ansprache unseres Bürgermeisters Wolfgang Jungnitsch eröffnet. Beim diesjährigen Volkstrauertag wurde die Festrede von Herr Brigadegeneral Jürgen Beyer, vom Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr in Geilenkirchen, gesprochen.




Die niedergelegten Kränze v. l.:
Der französischen Partnerschaft Rosny-sous-Bois, der Bundewehr, der Stadt Übach-Palenberg und der Gemeinde Landgraaf