Neue Fahrradständer am Schloss Zweibrüggen

 

Übergabe der Fahrradständer von Radwelt Scherer

 
Übergabe der Fahrradständer von Radwelt Scherer!

Übergabe der Fahrradständer durch Radwelt Scherer am Schloss Zweibrüggen.
(v. R. Herr Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch, Frau Scherer
und Dezernet Hans-Peter Gatzen)

Die Stadt hat der Firma Radwelt Scherer im Gewerbegebiet Holthausen ein Gewerbegrundstück zur Errichtung Ihres Betriebes zur Verfügung gestellt, dass von der Kundschaft gut angenommen wird.

In Anerkennung der guten Zusammenarbeit der Stadt, die sich nach wie vor ein einer finanziell schwierigen Situation befindet, hat Frau Scherer für das Schloss Zweibrüggen zwei Fahrradständer gesponsert.

Durch dieses Sponsorium haben jetzt die vielen Besucher, die mit dem Fahrrad anreisen, die Möglichkeit ihre Fahrräder ordnungsgemäß und verkehrssicher abzustellen.