28. Baumpflanzaktion in Marienberg

 

10 Gemeine Eschen wurden bei strahlendem Sonnenschein entlang der Wurm gepflanzt

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Freitag, 09.11.2012, in Marienberg entlang der Wurm Richtung Rimburg 10 Gemeine Eschen gepflanzt.
Darunter war auch der 400. Baum, der von der CMC Kaffeerunde gespendet wurde. Insgesamt  wurden im Rahmen der Baumpflanzaktion der Stadt Übach-Palenberg schon 409 Bäume gepflanzt
Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch bedankte sich während der Pflanzung recht herzlich bei Josef Pasz, einem Mitarbeiter des Technischen Betriebs, der bisher alle Pflanzungen begleitet hat. 

Bei der Baumpflanzaktion in Marienberg wurden wieder aus den unterschiedlichsten Anlässen Bäume gespendet:

400. Baum CMC Kaffeerunde: Tag für Tag der Kreativität Tür und Tor öffnend, intellektuell messerscharfe Analysen von der Kommunal- bis zur Weltpolitik treffend verarbeitend, möchten wir mit dem 400. Baum das Signal setzen: Nur Taten können die Welt verändern, nicht Worte. Deshalb der 400. Baum.

Klasse FSQE: In Andenken an ihr Erzieherexamen

MitarbeiterInnen der Firma Neuman & Esser: 40 Jahre Neuman & Esser in Übach-Palenberg
 
Eheleute Hinz: Zur Erinnerung an die Geburt ihrer Enkelin Julia Annabelle am 20.08.2012
 
Eheleute Scholtes: Goldhochzeit
 
Heinz, Elvira, Damian, Alessa und Samira Altdorf: Vermählung von Leyla und Thomas Altwasser am 09.11.2012
 
Familie Altdorf: Zur Erinnerung an ihre Mutter
 
Eheleute Riedinger: Für ihren Enkel Lennart Gärtner und alle Bürger, die die Natur lieben
 
Karole Stöbe: In liebem Gedenken an ihren Sohn Thomas
 
Familie Meehsen: Zum Andenken an ihre Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma Maria Meehsen

Fotogalerie der 28. Baumpflanzaktion