Kanalarbeiten in der Heerlener Straße

 

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass ab dem 13. März 2017 in der Heerlener Straße vom Beringweg bis auf Höhe der Häuser 202/207 umfangreiche Kanalarbeiten durchgeführt werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2017 andauern.

Dies ist der Beginn einer umfangreichen Maßnahme, die nach kompletter Fertigstellung dazu führen wird, dass das Hochwasserproblem in der Heerlener Straße verbessert sein müsste.

Für die Durchführung der Arbeiten muss die Heerlener Straße im angegebenen Bereich für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Anlieger haben die Möglichkeit die Heerlener Straße bis zur eigentlichen Baugrube zu nutzen.

Der Durchgangsverkehr wird durch Umleitungsschilder um den Baustellenbereich herumgeleitet.

Die Stadtverwaltung bittet  Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Umleitungsstrecken